Künstliche Intelligenz macht das Kundenerlebnis smart

Die Digitalisierung stellt Versicherer vor Herausforderungen. Kunden erwarten auch in ­Versicherungsfragen das, was sie aus anderen Lebensbereichen bereits gewohnt sind: sämtliche Leistungen, die bisher manuell erledigt wurden, schnell, einfach und ­transparent digital abzuwickeln.

Der Trend ist digital

Automatisierte Lösung für Versicherungsunternehmen. Die Versicherungsbranche steht vor gewaltigen Herausforderungen. Neben veränderten Kundenerwartungen, Margendruck und hohen regulatorischen Anforderungen treffen die Umwälzungen der Digitalisierung auch dieses Wirtschaftssegment. Hinzu kommt, dass viele Prozesse veraltet und uneinheitlich sind.

Die sichere Cloud ist kein Hexenwerk

Die digitale Transformation ist ohne Cloud nicht möglich – egal, wie groß ein Unternehmen ist. Die Migration von Teilen einer IT-Landschaft in die Cloud muss  detailliert geplant und die Daten sicher verwahrt werden. Nur dann profitieren ­Unternehmen von den ­Vorteilen einer Cloud-Lösung. 

Bestandsapplikationen modernisieren

Wie steigert man die Agilität von Bestandsanwendungen? Die Kerngeschäftsprozesse der Versicherungen hängen meist stark mit ihren Kernapplikationen zusammen. Insofern sind ihre Entwicklungsmöglichkeiten eng daran gebunden, wie sie ihre Hauptanwendungen modernisieren können. 

Wie Unternehmen mit DataOps die Herausforderungen der digitalen Transformation meistern

In der heutigen Geschäftslandschaft ist jede Firma mit Wettbewerbsanspruch ein Datenunternehmen. Denn wer dauerhaft erfolgreich bleiben möchte, muss alle verfügbaren Daten strategisch einsetzen. 

ProTect Versicherung entscheidet sich für BSI Insurance

Mit der ProTect Versicherung setzt ein weiteres Unternehmen aus der Assekuranz auf BSI Insurance in der Vertriebspartner-Betreuung. Ziel der CRM-Einführung ist die Service-Optimierung für Sparkassen und andere Vertriebspartner, welche sowohl mit innovativen Produktlösungen, einem dynamischen Gesamtkonzept wie auch mit individuellem Service in ihren Aktivitäten unterstützt werden sollen.

Worauf sich die Versicherungsindustrie und Insurtechs 2019 einstellen müssen

Durch die digitale Transformation, neue Technologien und innovative Software-Plattformen wird sich die Versicherungsbranche 2019 weiter wandeln. Marktteilnehmer wie Tech-Giganten und Insurtechs verändern das Angebot für Kunden und erhöhen den Druck auf klassische Versicherer.

Versicherungs-IT zwischen Innovation, Legacy und der digitalen Transformation

Digitalisierung ist und bleibt aktuell das größte Thema in der Versicherungs-IT. Das zeigte sich auch auf dem 10. Messekongress „IT für Versicherungen“ der Versicherungsforen Leipzig am 27. und 28. November 2018. Im Fachprogramm und auf der Ausstellermesse diskutierten über 400 Spezialisten die aktuellen Branchenfragen.

"Versicherer müssen raus aus ihrem Kokon"

Veraltete IT-Strukturen sowie die in den Unter­nehmen vorhandenen Denkmuster sind die wichtigsten Digitalisierungsverhinderer in der ­Versicherungsindustrie. Wir sprachen mit Hans-Peter Holl, Vorstand Geschäftsbereich Versicherungswirtschaft der enowa AG, und Christian Kromann, CEO Tia Technology, über ­ihre Partnerschaft in Deutschland und wie sich Versicherer IT-seitig, methodisch und ­organisatorisch für die Zukunft aufstellen...

Digitale Schadenakte verbessert Content Handling

Versicherungen investieren Millionen, um sich vor Cybercrime zu schützen. Oftmals werden aber Sicherheits- und Compliance-Bedrohungen unterschätzt, die durch ineffektives ­Content Handling entstehen. Dokumenten-Management und effiziente interne Workflows sind nicht nur eine Technikfrage, sondern steigern neben der Sicherheit auch die ­Produktivität, wie Kim Holm von Nuance erklärt.

Chatbot-Trends 2019

Der globale Chatbot-Markt könnte bis 2025 auf ein Volumen von bis zu 1,25 Milliarden US-Dollar anwachsen, so eine Studie von Grand View Research. Bereits 45 Prozent der Endnutzer bevorzugen einen Chatbot als primären Kommunikationskanal. Es ist somit davon auszugehen, dass sich im kommenden Jahr auf dem Feld der Chatbots einiges tun...

Warum InsurTechs Kunden besser verstehen

Der digitale Kunde hat scheinbar großes Unheil über die Versicherungsbranche gebracht. Verwöhnt durch das Internet und den E-Commerce vergleicht er ständig Preise sowie Leistungen und will sich mit einem einfach nur „guten Angebot“ nicht mehr zufrieden geben. Während sich die traditionelle Versicherungswirtschaft zögerlich mit der Digitalisierung anfreundet, sind die Grenzen zwischen den beiden Welten längst verschwommen.

[mehr]

Storage-Trends: Daten, nichts als Daten

Neue Technologien, die für verschiedene Branchen taugen, entstehen nach wie vor in der Welt von Start-ups. Oft versuchen sie, Technologien aus der “alten Welt” mit neuen Ansätzen aus verschiedenen Open-Source-Bewegungen miteinander zu verbinden.

Künstliche Intelligenz automatisiert Prozessaudits

Im Rahmen des Artificial Intelligence (AI) & Robotic Process Automation (RPA) World Summits in Berlin stellte  Kryon, Anbieter AI-basierter RPA-Technologien, seine um Prozessanalysen erweiterte RPA-Lösung vor. Wir trafen uns mit Darius Heisig, General Manager EMEA von Kryon Systems, zu einem Gespräch über Roboter zur Unterstützung für Automatisierungsprojekte.

Vier RPA-Mythen auf den Zahn gefühlt

Robotic Process Automation (RPA) ist keine Zauberei, aber dennoch magisch. Eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von Another Monday hat herausgefunden, dass zwar rund die Hälfte der befragten Mitarbeiter von deutschen Großunternehmen das Thema RPA kennt. Allerdings haben erst zwölf Prozent bereits Geschäftsprozesse durch Software-Roboter umgesetzt. Folgende Klippen gilt es bei der Realisierung zu umschiffen. 

[mehr]
1 2 3 4 5 vor >