Zehn Dinge auf die Unternehmen beim Einsatz von Chatbots achten müssen

Chatbots nehmen im digitalen Marketing mittlerweile eine wichtige Rolle ein. Allerdings stößt die Technologie bei Kunden noch auf große Skepsis. Pegasystems zeigt, welche Aspekte Unternehmen beim Einsatz von Chatbots berücksichtigen müssen.

 

Digitalisierungsgrad von Versicherungen: Mittel

Versicherungen stecken in vielen Bereichen mitten in der Digitalisierung fest, in einigen stehen sie sogar erst kurz hinter der Startlinie.

Versicherer treiben Blockchain-Technik voran

Bislang wurde Blockchain vor allem von den Banken aufgenommen. Jetzt gehen die Versicherer mit mächtigen Schritten voran. Die Experimentierphase beginnt. Die ersten Signale sind ermutigend. 

RPA mischt die Karten neu

Wettbewerbsfähig durch Automatisierung. Neue Kundenansprüche, neuartige Wettbewerber und alte Herausforderungen mit Legacy-Systemen belasten das Geschäft in der Versicherungsbranche. Mit Roboter-gesteuerter Prozessautomatisierung (RPA) trimmen Versicherungen ihre Abläufe auf Effizienz. 

Sicher und transparent: PS-Team digitalisiert Bestandsprüfung

Als größter Anbieter von FloorChecks in Europa hat PS-Team begonnen, die etablierte und bewährte Systemsoftware PS FloorCheck um Komponenten zu erweitern, die die Digitalisierung der Bestandsprüfung vorantreiben. Die App PS SelfCheck ermöglicht eine signifikante Einsparung durch Reduktion der Personal- und Reisekosten.

(Urlaubs-)Vertretung – ­perfekt organisieren

Vermutlich passiert es jeden Tag in deutschen Firmen. Ein Kollege ist im Urlaub oder  im Krankenstand und muss für eine gewisse Zeit vertreten werden. Vermutlich kommt es in diesem Zusammenhang auch jeden Tag zu klassischen Problemen.

Erfolgsgeheimnis intelligente Datennutzung

Immer mehr Unternehmen stellen ihre Kunden in den Fokus, um ihre Angebote auf die Bedürfnisse der Kunden zuzuschneiden oder gar neu zu entwickeln. Wir sprachen mit Alexander Strahleck, Regional Vice President Financial Services bei Salesforce in Deutschland über Trends und Risiken sowie die Chancen von Künstlicher Intelligenz. 

Authentifizierung an Versicherungsportalen

Betrachtet man die in der Praxis eingesetzten Authentifizierungskonzepte, so wird deutlich, dass die Herausforderung darin besteht, den gesamten Lebenszyklus eines Nutzers mit einem abgestimmten Mix von einzelnen Verfahren zu harmonisieren. Auch zukünftig werden weitere, neue Technologien auf den Markt drängen, die eine intuitive Nutzbarkeit in den Fokus stellen. Dies führt dazu, dass die Erwartungshaltung der Nutzer an die...

Digitale Daten – die Währung der Zukunft

Die Digitalisierungswelle hat auch die Versicherungswirtschaft erfasst. Wer sich nicht zum Getriebenen machen lässt und entschlossen handelt, kann von ihr in eine erfolgreiche ­Zukunft getragen werden. Das Nadelöhr dabei bleibt die Umwandlung hunderttausender bestehender Papierdokumente in zukunftsfähige digitale Daten. Nun gibt es erstmals eine mobile Lösung für diese Aufgabe – den Scan-Truck.

Schadenmanagement im Fokus der Digitalentwicklung

Insurtechs und traditionelle Versicherer arbeiten vermehrt an Technologien, die den Schadenmanagement-Prozess im Versicherungsunternehmen intelligenter gestalten. Zudem zeigt die Analyse von Willis Towers Watson, dass Investitionen in Start-ups aus der Versicherungsbranche im zweiten Quartal 2017 um 248 Prozent auf 985 Mio. US-Dollar weltweit gestiegen sind.

Versicherer zögern bei Künstlicher Intelligenz

Selbst lernende Maschinen werden das Versicherungsgeschäft revolutionieren. Doch die neuen Technologien werden durch unflexible Systeme ausgebremst. Jeder vierte Versicherer kämpft derzeit noch mit Altsystemen. 

Vom Start-up zum Marktführer bei der bAV-Digitalisierung

xbAV zieht positive Bilanz. Martin Bockelmann gründete 2007 xbAV und entwickelte mit seinem Team das Unternehmen zum einemTechnologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV). xbAV wächst weiter und sucht Mitarbeiter an den Standorten München, Berlin und Saarbrücken.

 

Brexit – Sechs Standpunkte der deutschen Versicherer

Die Scheidungsverhandlungen zwischen Großbritannien und der EU laufen, viele Fragen sind allerdings offen. Die ökonomischen Folgen des Brexit für deutsche Versicherer dürften zwar überschaubar ausfallen – eine Hängepartie kann sich die Branche trotzdem nicht leisten. Fakt ist: Am 29. März 2019 verlässt Großbritannien die Europäische Union. Die sechs wichtigsten Forderungen der deutschen Assekuranz.

Die Solvency II-Reports sind eingereicht. Und jetzt… ?

Organisatorische Anforderungen der neuen MaGo. Am 22.05.2017 war der Stichtag für die Versicherungsunternehmen, ihre individuellen Berichte zur Solvabilität und Finanz­lage (SFCR) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) einzureichen. 

Betrüger als Gelbe Engel in Osteuropa unterwegs

Die ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG warnt erneut vor falschen Abschleppfahrern, die sich als Gelbe Engel ausgeben und Reisenden viel Geld für Abschlepp- und teils unnötige Werkstattleistungen abknöpfen. Außer in Ungarn und Serbien sind die Betrüger jetzt auch vermehrt in Bulgarien, Kroatien und Slowenien aktiv. Dazu sind die Slowakei, Litauen und Polen betroffen.

1 2 3 4 5 vor >