Versicherer treiben Blockchain-Technik voran

Bislang wurde Blockchain vor allem von den Banken aufgenommen. Jetzt gehen die Versicherer mit mächtigen Schritten voran. Die Experimentierphase beginnt. Die ersten Signale sind ermutigend. 

 

Veraltete Kernsysteme verhindern Innovation

Versicherungswirtschaft zunehmend auf fortschrittliche Technologien angewiesen. Tech-Startups haben bereits zu großen Umwälzungen in vielen Branchen beigetragen und seit einiger Zeit erregen neue Player große Aufmerksamkeit im Versicherungsmarkt. Bei deutschen Versicherern ist dagegen eine angegraute Programmiersprache immer noch en vogue.

DAK-Gesundheit treibt Digitalisierung weiter voran

Die DAK-Gesundheit hat einen Digitalisierungsbeirat berufen. Das Gremium aus externen Experten unterstützt die Kasse bei der Entwicklung digitaler Services und Angebote, indem es Impulse aus Forschung und Praxis gibt. Vorsitzender des acht-köpfigen Beirats ist Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG Darmstadt.

BlackBerry und VoxSmart unterstützen bei MiFID II

BlackBerry und VoxSmart haben ihre gemeinsame Partnerschaft bekanntgegeben. Zukünftig unterstützen BlackBerry und VoxSmart Finanzdienstleistungsunternehmen dabei, die EU-Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II) fristgerecht zu erfüllen.

Nichtbeachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung ist Spiel mit dem Feuer

Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU steht vor der Tür. In weniger als einem Jahr müssen Unternehmen ihre IT-Sicherheit auf Vordermann gebracht haben, um empfindliche Strafen zu vermeiden. Längst nicht alle Unternehmen sind auf die Vorgaben adäquat vorbereitet.

Service-Multiplikator für das Versicherungsgeschäft

Mobiles Onboarding. Der Versicherungsmarkt entwickelt sich immer weiter in Richtung standardisierter Massenproduktion. Vor diesem Hintergrund gewinnt der Aspekt der Service-Qualität zunehmend an Bedeutung, um neue Versicherungsnehmer zu gewinnen und um bestehende zu halten. Wesentlich ist die Fähigkeit, einen schnellen und unkomplizierten Vertragsabschluss zu ermöglichen, sei es nun mit Feder auf Pergament oder mit...

Cyberversicherungen und SIEM

Nachholbedarf bei deutschen Unternehmen. Cyberversicherungen sind seit einigen Jahren ein stetig wachsender Markt und die Liste der Anbieter wird immer länger. Die aktuelle Untersuchung „Neues Denken, neues Handeln – Versicherungen im Zeitalter von Digitalisierung und Cyber“ von KPMG gibt neue Einblicke. 

Keine Angst vor IFRS 17

Lange erwartet, jetzt veröffentlicht: Der neue Standard IFRS 17 für die künftige Bilanzierung von Versicherungsverträgen ist da. Hinsichtlich der Bewertung der Umsetzungsaufwendungen übertreffen sich aktuelle Kommentare an Superlativen. 

Keine Angst vor IFRS 17

Lange erwartet, jetzt veröffentlicht: Der neue Standard IFRS 17 für die künftige Bilanzierung von Versicherungsverträgen ist da. Hinsichtlich der Bewertung der Umsetzungsaufwendungen übertreffen sich aktuelle Kommentare an Superlativen.

AXA schenkt Versicherten Taxifahrten

Solche Situationen kennt jeder – nach einer schlechten Nachricht, einem nervenaufreibenden Zahnarztbesuch oder einfach nach einer feuchtfröhlichen Party: man fühlt sich völlig platt und einfach nicht in der Lage, sich ans Steuer zu setzen. Dann gilt: Sicherheitshalber ein Taxi bestellen. Die AXA möchte seinen Kunden dabei helfen, sicher nach Hause zu kommen. Vom 1. Juni bis 30. September 2017 bietet AXA ihren Kunden deshalb mit dem...

Was tun gegen WannaCry und Co?

„WannaCry“ war nicht die erste Ransomware, die Computer weltweit lahmlegte. Doch wie soll man sich schützen gegen solche Cyberangriffe? Eine Umfrage von YouGov zeigt, dass die knapp 1.000 Befragten vor allem die Geheimdienste in der Verantwortung sehen, Bürger und Unternehmen zu schützen.

Versicherungskammer Bayern digital dem Kundenärger auf der Spur

Der Konzern VKB arbeitet als erster deutscher Versicherer am Aufbau kognitiver Dienste zur Unterstützung seines Kundenservice sowie seiner internen Prozesse. Der VKB-Konzern setzt dabei auf IBM Watson. 

Zeitalter signifikanter Datenverletzungen

Was sind die Top-Themen der Cyber Security in den nächsten Monaten? Klar ist: Es wird mehr Bedrohungen und vehementere ­Angriffe geben. Als Konsequenz kommt dem Top-Management nach Auffassung von TÜV Rheinland mehr denn je eine Schlüsselrolle zu. 

2018 neue Vorstandsspitze bei Württembergischer

Im Vorstand der Württembergischen Versicherungen kommt es zu einer Veränderung. Thomas Bischof, derzeit Leiter Konzernentwicklung der Munich RE AG, übernimmt mit Wirkung  die Verantwortung bei den Versicherungstochtergesellschaften der Wüstenrot & Württembergische AG. Zudem ist beabsichtigt, dass er im Laufe des Jahres 2018 zu deren Vorstandsvorsitzendem berufen und zugleich als Geschäftsfeldleiter Versicherungen ins...

Barmenia mit Top-Anwender-Siegel ausgezeichnet

Die Barmenia Versicherungen wurden als einer der ersten Versicherer mit dem TOP-Anwender-Siegel des Brancheninstituts für Prozessoptimierung (BiPRO) als besonders aktives Unternehmen im Einsatz von Datenstandards und -prozessen ausgezeichnet.