Single Sign On-Lösung bald Realität

Ein Zugang für alle Online-Dienste der Versicherer? Dieser Maklertraum könnte bald wahr werden. Die easy Login GmbH und die GDV Dienstleistungs-GmbH (GDV DL) wollen ihre Kräfte bündeln. Ihr Ziel: eine einzige Single Sign On-Lösung für die gesamte Versicherungswirtschaft. 

 

CEA 2017: Exzellenz am Touchpoint zum Kunden

Wie kreativ die deutsche Bankenszene ist, bewiesen die Gewinner des Customer Experience Awards 2017, der von gi Geldinstitute und Fraunhofer IAO ausgerichtet wird. Die vorgestellten Lösungen für den CEA unterstreichen das eindeutig. Gewonnen haben die Commerzbank, die Deutsche Bank sowie Scalable Capital. Die Antworten der drei Gewinner ragten unter den oftmals beeindruckenden Wettbewerbern heraus.

ADVOCARD mit automatisierter Neuschadenmeldung

Die ADVOCARD setzt zukünftig zur automatisierten Verarbeitung ihrer Neuschadenmeldungen auf die Lösung "Heuristic Claims Management". Mit der von adesso insurance solutions entwickelten, statistisch gestützten Methode lassen sich unstrukturiert vorliegende Deckungsanfragen von Rechtsanwälten automatisiert auslesen und verarbeiten. Ab Ende 2018 wird ein hoher Anteil der schriftlichen Neuschadenmeldungen der ADVOCARD...

Schäden durch Starkregen verzehnfacht

Unwetter mit Starkregen haben 2016 fast zehnmal höhere Versicherungsschäden verursacht als im Vorjahr. In der Gesamtbilanz schlugen Überschwemmungsschäden mit rund 940 Millionen Euro zu Buche, nachdem es 2015 lediglich 100 Millionen Euro waren. 

Versicherungen im Weltall

Der Transport und Betrieb von Satelliten ist Big Business. Ohne Versicherer wäre die Entwicklung nicht möglich gewesen.

 

 

Kundenloyalität steigern mit User Experience Testing

Kunden von Finanzinstituten nutzen heute ganz unterschiedliche Kanäle, um mit ihrer Bank in Verbindung zu treten. Neben dem Gespräch mit geschultem Servicepersonal sind gut funktionierende und intuitive IT-Anwendungen wie mobile Apps ausschlaggebend, ob ein Kunde sich bei seinem Finanzinstitut gut aufgehoben fühlt. 

Daniel Domscheit-Berg spricht auf der it-sa über die digitale Revolution

„Sind wir gewappnet, wenn die digitale Revolution richtig Fahrt aufnimmt?“ Auf diese Frage gibt der Netzaktivist und ehemalige WikiLeaks Sprecher Daniel Domscheit-Berg am 12. Oktober auf der it-sa 2017 seine Antwort. Im Mittelpunkt seiner Special Keynote steht die Frage, wie IT-Sicherheit dazu beitragen kann, den gesellschaftlichen Wandel im Zuge der Digitalisierung erfolgreich zu bewältigen.

Willis Towers Watson gründet Hub für fakultative Rückversicherung

Willis Towers Watson hat eine neue Plattform für das fakultative Rückversicherungsgeschäft in der deutschsprachigen DACH-Region gegründet.  Das neue Netzwerk soll das Angebot von Willis Towers Watson im Bereich Corporate Risk & Broking in Westeuropa durch die Optimierung von Vermittlungslösungen durch fakultative Rückversicherung weiter verbessern. 

it-sa 2017 im Aufwind

Europas ausstellerreichste IT-Sicherheitsfachmesse wächst weiter: Bereits fünf Monate vor der it-sa 2017 überstieg die gebuchte Ausstellungsfläche den Stand der Vorveranstaltung um ein Viertel. 

Michael Baulig neuer Vorstandsvorsitzender der uniVersa

Michael Baulig führt das uniVersa Versicherungsunternehmen seit kurzem. Der 58-jährige Versicherungsbetriebswirt (DVA) ist bereits seit 1979 für die uniVersa tätig. Seit 2008 ist er Mitglied des Vorstandes und seit April letzten Jahres Vorstandssprecher. 

Beschwerdemanagement: Pflicht oder Chance für die Assekuranz?

Dem Beschwerdemanagement kommt im Rahmen des Kundenmanagements eine zentrale Bedeutung zu, denn die geäußerte Unzufriedenheit bietet dem Versicherer Hinweise für Verbesserungspotentiale und ist für den Lernprozess des Unternehmens sehr wertvoll.

Neuer Vorstand Schadenversicherung bei der Basler

An der Spitze des Ressorts Schadenversicherung und damit im Vorstand der Basler Versicherungen kommt es zu einer Änderung. Dr. Alexander Tourneau wird die Basler auf eigenen Wunsch verlassen. Als sein Nachfolger wird Christoph Willi in den Vorstand berufen.

„Vergleichsportale sind zu teuer“

Die HUK-Coburg ist ab Oktober auf keinem Vergleichsportal mehr zu finden. Das gilt auch für den Internet-Versicherer der Gruppe, die HUK24. Der Hauptgrund für den Ausstieg ist laut Klaus-Jürgen Heitmann, Vorstandssprecher der HUK-Coburg, das Kostenargument: „Unsere Autoversicherungen zählen preislich zu den günstigsten im Markt. Um diese Preisposition nicht zu gefährden, haben wir uns dazu entschieden, auf die relativ teuren...

„It’s the content, stupid!“

Automated Case Management statt Customer Communication Management (CCM): In zehn Jahren werden 80 Prozent der heutigen Sachbearbeitung von Maschinen erledigt. Die Kommunikation mit dem Kunden erfolgt ausschließlich ereignisbezogen und die gesprochene Sprache wird die Schrift als Medium nahezu verdrängt haben – so die Prognose von Harald Grumser, Gründer und Vorstand der Compart. Im folgenden Gespräch erklärt er...

Digitalisierung – die Summe kleiner Maßnahmen

Digitalisierung als Schlüssel zur Quadratur des Kreises aus Kundenzufriedenheit, Prozess-Exzellenz und Kostensenkung. Wohl kaum ein Begriff wird derzeit ähnlich inflationär gebraucht – von ­Experten und solchen, die es sein wollen, von Kundenservice-Praktikern, die wechselweise nicht ­wissen, was das nun sein soll oder ihr Business in fünf Jahren verdigitalisiert sehen.