Versicherungsbetriebe > Karriere

02.10.2017 von hs

Neuer Vorstand Schadenversicherung bei der Basler

An der Spitze des Ressorts Schadenversicherung und damit im Vorstand der Basler Versicherungen kommt es zu einer Änderung. Dr. Alexander Tourneau wird die Basler auf eigenen Wunsch verlassen. Als sein Nachfolger wird Christoph Willi in den Vorstand berufen.

Dr. Alexander Tourneau hat sich aus persönlichen Gründen entschlossen, die Basler Versicherungen zu verlassen. Er ist, mit einer kurzen Unterbrechung, seit 2003 für die Baloise tätig und war seit 2010 im Vorstand der Basler Versicherungen, zunächst für das Ressort Finanzen/Kapitalanlagen, dann für das Ressort Schadenversicherung.

Um einen nahtlosen Übergang gewährleisten zu können, hat sich Dr. Alexander Tourneau bereit erklärt, das Ressort bis zur Übergabe an seinen Nachfolge weiter zu führen. Christoph Willi wird spätestens zum Jahreswechsel neu in den Vorstand der Basler Versicherungen berufen und übernimmt die Verantwortung für das Ressort Schadenversicherung. Er kommt von der Zurich Gruppe, wo er seit 2009 Mitglied des Vorstandes war und den Vorstandsbereich Commercial Insurance Germany (Unternehmens- und Firmenkundengeschäft) verantwortete. Er war vorher in verschiedenen Führungspositionen in Belgien, der Schweiz und in Portugal für die Zurich Gruppe tätig.