Versicherungsbetriebe > Szene

12.05.2017 von hs

Marktplatz für Versicherungen

Viele Kundenbeispiele standen beim IBM Verischerungskongress in diesem Jahr im Mittelpunkte etwa wie Versicherungen mit IT-Innovationen neue Wege einschlagen können und müssen. Der Bogen spannte sich von kognitiven Systemen über Herausforderungen durch Omnichannel-Kundenkommunikation bis hin zu cloud-basierten Induistrie-Lösungen. 

Kognitive Computer-Systeme werden zur Assistenten in den Servicezentren und liefern Informationen aus verschiedenen Quellen, die Blockchain-Technologie hat das Zeug Transaktionen zu revolutionieren und den Weg zu adaptiven Versicherungsprodukten zu ebenen. So lauteten einige der Visionen der Vortragenden. 

Die Themenschwerpunkte der Veranstaltung

Der Versicherungskongress beschäftigte sich mit den aktuellen Themen für Versicherer sowohl aus IT- wie auch aus Fachbereichssicht. 

 

  • Kundenzentrierung
  • Betriebseffizienz
  • Dateneffiktivtät
  • Informationstechnologie

Die Besucher informierten sich über die neuen Formen im Kundenkontakt. Dabei stand das kognitive Kontaktcenter im Mittelpunkt. Verschiedene Watson-Baustein können hierbei in lernende Lösungen eingebunden werden. Ziel ist dadurch den Benutzerkomfort, die Servicequalität, die Erreichbarkeit und die Automationsmöglichkeiten auf ein neues Niveau zu heben.