Versicherungsbetriebe > Strategie

26.02.2019 von hs

Über Lebensversicherungen und Vermittlerprovisionen

Lohnen sich Lebensversicherungen? Sind sie zu undurchsichtig und wird das durch intransparente Kommunikation des Versicherungsunternehmens noch gefördert? Ist ein Provisionsdeckel für Versicherungsvermittler sinnvoll? Diese und andere Fragen sind Thema der aktuellen Folge von #fredwagner. Zu Gast ist diesmal Axel Kleinlein, Vorstandssprecher vom Bund der Versicherten (BdV). Er geht mit Gastgeber Prof. Dr. Fred Wagner, Professor für Versicherungsbetriebslehre an der Universität Leipzig, in der elften Ausgabe des Videomagazins in einen spannenden Diskurs.

Axel Kleinlein, Vorstandssprecher vom Bund der Versicherten (re.) im Gespräch mit Prof. Dr. Fred Wagner

So hält Axel Kleinlein es beispielsweise für hilfreich, von der Einmalprovision auf eine laufende Provision für den Vermittler umzustellen. Aus seiner Sicht geht es zudem darum, den Versicherten stärker zuzuhören, eine offene Diskussion im Hinblick auf die Altersvorsorgeprodukte zu führen und mehr Transparenz dem Kunden gegenüber zu schaffen.

Das gesamte Interview finden Sie hier: https://insurance-tv.de/fredwagner.html