Einen Führungs-Kompass haben

Vielen Führungskräften fehlt im Betriebsalltag ein Kompass, an dem sie ihre (Führungs-)Arbeit orientieren können. Deshalb stoßen sie rasch an ihre Belastungsgrenzen, wenn das betriebliche Umfeld komplexer wird und sich schneller wandelt sowie die (Rollen-)Anforderungen an sie steigen.

Was Berufseinsteigern wichtig ist

In Zeiten des Fachkräftemangels fragen sich viele Unternehmen, wie sie ihre Mitarbeiter halten können. In seinem aktuellen Fachkräfteatlas ist Stepstone nun der Frage nachgegangen, welche Faktoren Berufseinsteiger an ihren Arbeitgeber binden. 

2018 neue Vorstandsspitze bei Württembergischer

Im Vorstand der Württembergischen Versicherungen kommt es zu einer Veränderung. Thomas Bischof, derzeit Leiter Konzernentwicklung der Munich RE AG, übernimmt mit Wirkung  die Verantwortung bei den Versicherungstochtergesellschaften der Wüstenrot & Württembergische AG. Zudem ist beabsichtigt, dass er im Laufe des Jahres 2018 zu deren Vorstandsvorsitzendem berufen und zugleich als Geschäftsfeldleiter Versicherungen ins...

Sollers Consulting stärkt Versicherungs-Know-how

Christoph Baltzer (50) wechselt zu Sollers Consulting. Der Versicherungsjournalist wird das auf die Finanzbranche spezialisierte IT-Beratungsunternehmen in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen.

Was die Deutschen bei der Arbeit am meisten stört

Eine mangelhafte Kommunikation kann im Berufsleben schnell zu Störungen führen. Verschlechtert sich dann auch noch die Arbeitsatmosphäre, zum Beispiel durch einen hohen Zieldruck oder einen cholerischen Chef, dann vergeht Berufstätigen schnell die Lust an der Arbeit.

Scheitern erlaubt?!

Umdenken nötig. Wer in unserer Gesellschaft als Unternehmer scheitert, wird schnell als „Loser“ abgestempelt. Und in Unternehmen? Wer dort zum Beispiel ein Projekt gegen die Wand fährt, muss zumindest mit einem Karriere-Knick rechnen. Deshalb fällt es vielen Menschen schwer, sich und anderen einzugestehen: Ich bin oder war auf dem Holzweg.

Fast 50 Prozent der IT-Fachkräfte in Unternehmen kommen von außen

Die Bedeutung von Freiberuflern im IT-Segment nimmt laut der neuesten IT-Freiberufler-Studie von IDG Business Research Services in Zusammenarbeit mit dem Personal- und Projektserviceanbieter Allgeier Experts immer stärker zu. 

Was ist Millennials beim Arbeitgeber wichtig?

Geld ist nicht immer alles. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Kienbaum-Studie. Wichtiger als der schnöde Mammon sind unter anderem eine kollegiale Arbeitsatmosphäre sowie die Work-Life-Balance.

Diversity: Bunt gemischte Teams? Nein, danke!

Gut ein Viertel der Berufstätigen in Deutschland findet, dass ihr Team nicht vielfältig ist. Das ist ein Ergebnis der Umfragereihe „So arbeitet Deutschland“ der Personalberatung SThree, bei der Festangestellte und Freelancer nach verschiedenen Aspekten der aktuellen Arbeitswelt sowie ihren Wünschen befragt wurden.

Digitalisierung: Gezielter Invest in Mensch und Technik

Während die Zahlen von Beschäftigten und Auszubildenden in der Versicherungsbranche rückläufig sind, bewegt sich die BEST GRUPPE erneut gegen den Trend. Der mittelständische Versicherungsmakler mit Sitz in Düsseldorf baut personell aus.

VEMA ernennt Markus Gollwitzer und Andrea Pöhlmann zu Prokuristen

Die VEMA hat Markus Gollwitzer und Andrea Pöhlmann zu Prokuristen ernennt. Als rechte Hand des Vorstandsvorsitzenden Hermann Hübner war Gollwitzer bisher in alle Kooperationsgespräche mit Versicherern und Dienstleistern der letzten Jahre eingebunden. Pöhlmann ist seit mehr als 13 Jahren in der Verwaltung der VEMA tätig. Die Leitung der Verwaltung, der Unternehmensoptimierung sowie des Maklerservice wurde ihr Mitte 2015...

Die neue Art des Meetings

Neue Leute zu treffen ist in der Ära der sozialen Netzwerke einfacher denn je. Privat nutzen wir Dating-Seiten, Apps und Chats ziemlich häufig. Auf geschäftlicher Ebene ist das noch nicht sonderlich verbreitet. Das soll sich mit der App „HandShake“ ändern.

Die zufriedensten Arbeitnehmer Europas leben in Deutschland

In keinem anderen europäischen Land geben so viele Menschen an, mit ihrem Job zufrieden zu sein, wie in der Bundesrepublik. Das zeigt die aktuelle Studie „DIE ZEIT IST REIF. GLÜCKLICH ARBEITEN." des Personaldienstleisters Robert Half – die neben Deutschland in sieben weiteren Staaten durchgeführt wurde.

Krause neuer Vorstandsvorsitzender der Talanx Systeme AG

Im Vorstand der Talanx Systeme AG, dem IT-Dienstleister der Talanx-Gruppe, kommt es zu personellen Veränderungen. Der Vorstandsvorsitzende Jörn Stapelfeld (55) scheidet auf eigenen Wunsch aus. Sein Nachfolger wird Mario Krause.

VEMA eG: Stefan Sommerer scheidet aus

Stefan Sommerer scheidet „auf eigenen Wunsch“ zum 31. Januar 2017 aus dem Vorstand der VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG aus, damit endet „eine erfolgreiche Tätigkeit in der Hauptverantwortung IT und Öffentlichkeitsarbeit.“

1 2 3 4 5 vor >