Sollers Consulting stärkt Präsenz in Österreich

Zum 1. Mai 2019 wird Grzegorz Obszański die Aktivitäten von Sollers Consulting in Österreich leiten.

Vereinfachung der Versicherungsvermittlung durch Blockchain

Die Blockchain-Technologie könnte Versicherungsmaklern helfen, ihre betriebliche Effizienz zu verbessern, indem sie intelligente Verträge für die Automatisierung wichtiger Prozesse nutzen. Dadurch können sie sich darauf konzentrieren, ihren Kunden höherwertige Dienste anzubieten und damit die Kundenbindung zu fördern.

Fünf Tipps für die Einführung von KI im Kundenservice

Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde und gilt als der Zukunftstrend im digitalen ­Business und Online-Marketing. Doch bisher sind nur vereinzelt KI-gestützte Produkte und ­Services auf dem Markt zu finden. Erstaunlich, bietet diese Technologie doch einschlägige Wettbewerbsvorteile und Potenzial für zahlreiche Innovationen. Grundvoraussetzung, ­damit der Einsatz von KI für Unternehmen zum Erfolg wird, ist die Akzeptanz der...

Dokumentenecht? – Das Böse kommt immer öfter per Dokumentenanhang

„Das Böse ist immer und überall!“ warnt das Lied einer bekannten österreichischen Popgruppe. Das sollte E-Mail-Nutzer zwar nicht dauerhaft verunsichern, aber sie sollten stets wachsam sein, was da an Dokumenten so alles mitgeschickt wird. Denn die Security-Analysten von Barracuda Networks verzeichnen seit Jahresbeginn einen deutlichen Anstieg dokumentenbasierter Malware.

msg erhält SAP Pinnacle Award 2019

Das IT- und Beratungsunternehmen msg wurde für seine Leistungen als SAP-Partner mit einem SAP Pinnacle Award 2019 in der Kategorie Industry Innovation ausgezeichnet. „Zur Förderung eines dynamischen Ökosystems rund um das intelligente Unternehmen richten wir unser Augenmerk vor allem auf unsere Partner und ihre Fähigkeit, größeren Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen“, erklärte Bill McDermott, Vorstandssprecher von SAP.

[mehr]

Jochen Pielage neuer Vice President Engineering bei xbAV

Jochen Pielage ist seit 1. April 2019 bei xbAV. Als Vice President Engineering übernimmt er die technische Leitung an allen Standorten.

Große Besorgnis im Finanzsektor über die Lieferantenbeziehungen

Viele Unternehmen arbeiten mit hunderten oder sogar tausenden von Lieferanten zusammen. Insbesondere in der Finanzindustrie existiert ist ein riesiges geschäftliches Ökosystem, das kann zu risiken führen.

Connected TV als Plattform für Finanzinformationen

Das Informationsangebot zu Kapitalmarktfragen, Börsengeschehen, Geldanlagen, Versicherungsfragen und Altersvorsorge nimmt im traditionellen TV mittlerweile nur noch einen sehr geringen Raum ein und ist primär fokussiert auf Themen, die den Privatanleger, bestenfalls den semiprofessionellen Anleger interessieren und für die gibt es jetzt ein neues Angebot.

CSS Versicherung plant Kampagnen standar­disiert und automatisiert


Kampagnenplanung – eine Herausforderung, mit der viele Marketingabteilungen kämpfen. Viele Stakeholder sind beteiligt, Dokumente und Termine müs­­sen ständig angepasst, Deadlines eingehalten werden. Der Aufwand, um etwa einen ­mehrstufigen Kundengewinnungsprozess zu planen, ist erheblich. Kommen dann noch mehrere Tools wie Excel, Word und Outlook zum Einsatz, die manuell gepflegt werden wollen, wird das Ganze ungleich komplexer....

Neue Perspektiven im Schadenmanagement

Mit der Wiederentdeckung des Kunden beobachten wir nicht nur Chancen und Herausforderungen im Schadenmanagement. Gleichwohl ergeben sich aus beiden neue Wahrnehmungen und Sichtweisen für Versicherer und Versicherungsnehmer. Ein paar hiervon sollen nachfolgend kurz angerissen werden und zum Nachdenken anregen.

Versicherungssuchmaschine Snoopr mit großem Update

Die b-tix GmbH hat für ihre Versicherungssuchmaschine Snoopr acht neue Versicherer gefunden. Darunter die Versicherungsgruppe die Bayerische, ERGO, HALLESCHE, VOLKSWOHL BUND und rhion.digital. 

Jörg Ziesche wird Vertriebschef von DA Direkt

Jörg Ziesche kommt zum 1. Mai 2019 zur DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG (DA Direkt). Der 48-jährige übernimmt damit eine zentrale Funktion bei der Neuausrichtung des Direktversicherers.

Geschwindigkeit zählt: Zurich kooperiert mit T-Systems und Spearhead im Schadenmanagement

Die Zurich Gruppe Deutschland entwickelt gemeinsam mit T-Systems und dem InsurTech Spearhead neue Lösungen für das Schadenmanagement. Ziel ist es, die Prozesse nach einem Kfz-Unfallschaden  signifikant zu beschleunigen und kundenfreundlicher zu gestalten. In dem Pilotprojekt „Geschwindigkeit zählt“ testen die Unternehmen gemeinsam neue digitale  Möglichkeiten der Schadenmeldung und -kalkulation.

Großteil der Kündigungen aufgrund von mangelnder Wertschätzung

Warum entschließen sich Beschäftigte, bei ihrem Arbeitgeber zu kündigen? Und welche Aspekte sind ihnen im Beruf am wichtigsten? Compensation Partner hat dazu gemeinsam mit dem Vergleichsportal Gehalt.de im Januar 1.092 Personen befragt. Das Ergebnis: Die meisten Beschäftigten kündigten in ihrer Vergangenheit aufgrund von geringer Wertschätzung (45 Prozent) der Vorgesetzten oder eines zu niedrigen Einkommens (40,5 Prozent).

[mehr]
1 2 3 4 5 vor >