FI launcht neues Release-Version 13.0

Die Finanz Informatik hat am vergangenen Wochenende die neue Version 13.0 der IT-Gesamtbanklösung OSPlus bei ihren Kunden eingeführt. Die Software nutzen 400 Sparkassen und mehreren Landesbanken. Die FI stellt ihren Kunden zweimal jährlich ein umfangreiches Update von OSPlus zur Verfügung. Mit der neuen OSPlus-Version 13.0 hat das Unternehmen wieder zahlreiche Neuerungen und Erweiterungen eingeführt.

FATCA-Vorschriften einhalten mit SAP

Mit der neuen Software SAP Tax Classification and Reporting for FATCA will SAP Finanzinstitute bei der Einhaltung der steuerlichen Meldepflichten unterstützen, die ihnen der Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) auferlegt. Mithilfe der Lösung können sie Kunden, die in den USA steuerpflichtig sind, identifizieren. Die entsprechenden Daten können anschließend entweder an die örtlichen Behörden oder an die amerikanische Steuerbehörde...

Second-Screen-Interaktion für neue User Experince

Das Forschungsunternehmen CURE hat zusammen mit den Industriepartnern KEBA und PLOT ehrgeizige Ziele: es möchte die User Experience am GAA revolutionieren. Die Stückelung der Banknoten erfolgt einfach via Wischgeste. Die Nutzung des eigenen Smartphones zur Behebung am Geldautomaten im Zuge des Forschungsprojektes AIR macht dies möglich. es sich gemeinsam mit den Industriepartnern KEBA und PLOT zur Aufgabe gemacht, die User Experience...

Novum Bank nutzt SAP Mobile Plattform

Novum Bank verwendet für sämtliche zahlungsrelevante Transaktionen per Prepaid-Karten die SAP Mobile Plattform. Das Unternehmen bietet  Zahlungsmittel, wie die MasterCard Prepaid Karte und verschiedene Gutscheinkarten an. Nach der im Mai 2012 gestarteten Zusammenarbeit mit SAP hat die Novum Bank bereits im Dezember 2012 die ersten drei Kartenprodukte auf den Markt gebracht.

Basel III kann neue Finanzkrisen nicht verhindern

Auch neue Bankenregeln sind kaum in der Lage, eine mögliche
zukünftige Finanzkrise zu verhindern. Dies zeigt die Studie „Liquiditäts­steuerung in Banken: Der schwarze Schwan im Stresstest“ von F.A.Z.-Institut und Logica, jetzt Teil von CGI, für die 110 Experten aus deutschen Banken befragt wurden.

Tessiner Kantonalbank nutzt Avaloq Front Suite

Tessiner Kantonalbank (BancaStato) nutzt jetzt Avaloq Front Suite. BancaStato hat als erste Schweizer Kantonalbank die Front-Office-Lösung von Avaloq gewählt. Für Avaloq ist dies die siebte Vertragsunterzeichnung für ihre Front Suite in den letzten 15 Monaten. BancaStato wird die erste Bank sein, die in einem Outsourcing-Modell betrieben von B-Source, der Business-Process-Outsourcing (BPO)-Tochtergesellschaft von Avaloq in der Schweiz,...

Umsetzung der SEPA-Vorgaben in SAP

Am 2. April 2012 trat die "Verordnung zur Festlegung der technischen Vorschriften für Überweisungen und Lastschriften in Euro" in Kraft. Die Zahlungsverfahren in den Euroländern laufen daher zum 1. Februar 2014 aus. Für Euro-Lastschrifteinzüge sind dann nur noch die SEPA-Basislastschrift und die SEPA-Firmenlastschriftzulässig. Einzugsermächtigungs- und Abbuchungsauftragslastschriften können nicht mehr verwendet werden....

Zulagenverwaltung des Pflege-Bahrs

Im Januar fiel der Startschuss für die staatlich geförderte private Pflegezusatzversicherung Pflege-Bahr. Die privaten Krankenversicherungen stehen nun vor der Herausforderung, die damit verbundenen Prozesse zu organisieren. Eine effiziente und kostenattraktive Option zur Abwicklung der Pflegezulagenprozesse ist die Pflege Zulagen Engine (PZE) der PASS Consulting Group.

Financial Asset Suite jetzt als ASP-Modell

Die Financial Asset Suite (FAST) der PASS Consulting Group steht ab sofort als ASP zur Verfügung. Das Angebot richtet sich ist vor allem für kleinere Anwender.

Kampagnenmanagement über alle Kanäle

Mit einer neuen Version der One-to-One Marketing Software PC/E Direct Marketing möchte Wincor Nixdorf den Betrieb von Digital-Signage Anwendungen und die Steuerung von Digital Signage Screens vereinfachen. Welche Werbung läuft auf welchem Endgerät und wie ist der Online- oder Datenübertragungsstatus der Geräte? Antworten auf diese Fragen gibt das Dashboard der neuen Version der Software.

DAB Bank modernisiert IT auf Open Source Basis

NTT DATA unterstützt die DAB Bank bei der Modernisierung ihrer IT-Infrastruktur: Das Unternehmen setzt dabei auf einen rein Open Source getriebenen Ansatz ihrer SOA- und Integrationsstrategie. Bereits im November des letzten Jahres nahm die Bank mit Unterstützung von NTT DATA eine auf Fuse ESB (4.4.1) basierende Integrationsplattform erfolgreich in Betrieb.

Risikoaktivaabgeben – Eigenkapital freisetzen

Wenn eine Bank sich von Risikoaktiva – wie zum Beispiel leistungsgestörten Krediten – trennt, setzt sie damit automatisch Eigenkapital frei. Warum scheuen aber viele Kreditinstitute diesen Schritt? Wir sprachen mit Nils Pläsier, Direktor der Kundenbetreuung bei der immofori AG. Das Unternehmen ist spezialisiert auf den Verkauf und die Bearbeitung leistungsgestörter Immobilienkredite.

ZUNO nutzt Cloud-basiertes Kreditentscheidungssystem

Die ZUNO Bank AG hat für die automatisierte Gewährung von Onlinekrediten eine Decision Engine von FICO als Private Cloud implementiert. ZUNO ist die Direktbank der Raiffeisen Bank International AG (RBI), einer führenden Bankengruppe in Zentral- und Osteuropa sowie in Österreich. Die neue Lösung FICO Capstone Decision Accelerator wird im Rechenzentrum der ZUNO Bank in Wien gehostet. Sie ermöglicht eine schnelle und länderspezifische...

ELAXY mit neuem PflegeBahr-Tool

ELAXY hat mit seinem Online-Beratungstool PflegeBahr einen Online-Rechner auf den Markt gebracht, der Finanzdienstleister dabei unterstützt, potenzielle Kunden für die Problematik der Pflegeversicherung zu sensibilisieren. Durch die Eingabe ihrer persönlichen Angaben in den Online-Rechner erhalten Anwender einen schnellen Überblick, welche Vorteile sie durch den Abschluss einer staatlich geförderten, privaten Pflegeversicherung...

Sprint Sanierung mit mobilem Schadenmanagement

Zukünftig wird die Sprint Sanierung GmbH die Schadenbearbeitung vor Ort  schneller und transparenter gestalten. Möglich wird dies durch den Einsatz  Tablet-PCs. Die adesso AG entwickelte hierfür eine  App, basierend auf Windows 8. Die App löst das mobile Büro der Messtechniker ab; Sprint setzt somit auf Volldigitalisierung.  [mehr]