Digital Customer Experience – vom Kunden aus gedacht

Digitalisierung von Kundenbeziehungen als Voraussetzung einer Digital Customer Experience.  So gut wie alle Unternehmen sagen: Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt. Aber was sagt der Kunde? Wie ist es um das Kundenerlebnis bestellt, wenn die analoge Welt auf die digitale trifft?

Was nachhaltigen Kundenservice ausmacht

Ganz nahe am Kunden. Als Europas führende Nachhaltigkeitsbank hat sich die Triodos Bank auf die Fahnen geschrieben, ihren Kunden neben nachhaltigen Finanzprodukten einen hochwertigen Service zu bieten. Dafür braucht man den richtigen Partner.

CRM-Trends 2016: Die Chancen und Hürden der Digitalisierung

Im Rahmen des Swiss CRM Forum 2015 sammelte BSI CRM-Trendthemen. Erstmals als Marketing Leadership Konferenz konzipiert, stellten die Veranstalter den Kunden ins Zentrum und vereinten damit unterschiedliche Communities ­ von Marketing über Vertrieb bis hin zum Kundendienst. Die Gäste folgten der Einladung in erster Linie um sich ganz allgemein zu informieren.

Wüstenrot Bausparkasse AG implementiert neues CRM-System

Wüstenrot Bausparkasse AG mit neuer CRM-Lösung: Die neue zentrale Plattform bietet umfassende Vertriebs- und Marketing-Unterstützung und richtet sich im ersten Schritt an die Ausschließlichkeitsorganisation.

BSI CRM mit neuem Look

BSI Business Systems Integration AG präsentiert im Rahmen des Swiss CRM Forum 2015 erstmals das jüngste CRM-Release. Der Name «Indigo» rührt daher, dass das Update bequem und alltagstauglich ist wie die Lieblings-Jeans – und dabei übersichtlich und intelligent, um jeden Alltagstest in der Kundenbeziehungspflege zu bestehen, berichtet das Unternehmen.

Das KYC-Register von SWIFT umfasst bereits mehr als 1.100 Finanzinstitutionen weltweit

Über 1.125 Finanzinstitutionen weltweit haben sich bereits für die Nutzung des KYC-Registers (KYC – Know your Customer) von SWIFT registriert. Dies gab das Unternehmen heute bekannt. Das KYC-Register („The KYC Registry“) ist eine zentral geführte Datenbank und hält für alle eingetragenen Finanzinstitutionen jeweils einen aktuellen standardisierten Satz von Informationen und Dokumenten bereit, die zur Erfüllung der KYC-Vorgaben benötigt...

Was zeichnet einen guten Kundenservice im Versicherungsgeschäft aus?

Bei Deutschlands Autoversicherern hapert es mit dem Service. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv. Laut der bei insgesamt 31 Filial- und Direktversicherern durchgeführten Erhebung liegen die größten Schwächen im E-Mail-­Management: zu lange Bearbeitungszeiten und ungenügende Kompetenz bei der Beantwortung.

VGH Versicherung: Unified Communications Umgebung wieder auf dem neuesten Stand

Ein zeitgemäßer Arbeitsplatz mit einer perfekt funktionierenden Telefonie ist für Versicherungsunternehmen Grund­voraussetzung für einen reibungslosen Geschäftsablauf. Um dies sicherzustellen, müssen die eingesetzten Lösungen regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden.

Virtuelle Kundenberatung im Trend

Persönlicher Kontakt erhöht Kundenbindung. Immer mehr Verbraucher tätigen ihre ­Bankgeschäfte über das Internet: Zwei von drei Internetnutzern ab 14 Jahren setzen in Deutschland auf Online-Banking. Gleichzeitig heißt dies aber auch, dass immer weniger Menschen regelmäßig zur Beratung eine Geschäftsstelle oder Bankfiliale betreten. Der ­direkte und persönliche Kontakt geht dadurch verloren. Eine Antwort auf diese Entwicklung liefern...

Oldenburgische Landesbank AG: Optimierte Kundenbetreuung mit Microsoft CRM

Detaillierte Kundensicht und zum ganzheitlichem Betreuungsansatz. Zufriedene Kunden sind ein besonderes Kapital jedes Unternehmens. Für die Oldenburgische Landesbank AG ein klarer Auftrag, den eigenen Ansprüchen hinsichtlich Angebot und Service noch besser gerecht zu werden: Mit einem modernen, ausbaufähigen CRM-System, das die tagtägliche Arbeit in den Vertriebseinheiten optimal unterstützt und Gesprächsanlässe automatisch...

Versicherungen im Hyperwettbewerb

Vergleichsplattformen, Webseiten, Call Center, Versicherungsagenturen – für nur einen Versicherungsvertrag werden mehrere Offerten, Kontakte und Unmengen an Daten generiert. Jeder Touchpoint versucht, möglichst schnell einen Abschluss zu erzielen. Was bleibt, ist ein fragmentiertes Bild beim Kunden. Die aktuelle Studie von BSI Business Systems Integration AG in Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften...

Kundendialog im digitalen Zeitalter

Lange Zeit war die Digitalisierung von (Bank-)Dienstleistungen wenig greifbar. Das hat sich geändert, Finanzdienstleister sind gefordert.

Multikanalmanagement: Service ist das neue Marketing

Generation der „hybriden“ oder „multioptionalen“ Kunden fordern eine neue Ansprache. Das veränderte Nutzungs- und Kaufverhalten wird vor allem durch die neuen Technologien und die Transparenz von Marktinformationen begünstigt. Was bedeutet das für Banken und Sparkassen.

Was Banken bei der Einführung und Nutzung von CRM-Systemen falsch machen

Die fünf populärsten Irrtümer über Einführung, Anwendung und Verbesserung von CRM-Systemen sind im Folgenden dargestellt.

S-Kreditpartner GmbH wählt Software der afb Application Services AG für die Absatzfinanzierung

Die S-Kreditpartner GmbH, eine gemeinsame Tochter der Landesbank Berlin AG und der Deutsche Leasing AG, hat eine weitere afb-Lösung gewählt, um das Absatzfinanzierungsgeschäft zu unterstützen.

1 2 3 4 vor >