Willkommen im Zeitalter des No-Line-Commerce

Warum sich der Omnichannel-Ansatz zum No-Line-Commerce entwickelt und was die Versicherungswirtschaft dabei vom Handel lernen kann.

Heiko Stüber wird neuer CFO der ERGO Group AG

Heiko Stüber (49) wird zum Jahreswechsel zum Nachfolger von Christoph Jurecka in den Vorstand der ERGO Group AG berufen. Jurecka (43), amtierender Finanzvorstand der ERGO Group AG, wurde im Juli 2018 vom Aufsichtsrat der Munich Re als CFO in den dortigen Vorstand berufen.

Mobiles Bezahlen per Handy bei den Genossen

Ab 13. August 2018 können Kunden von Volksbanken und Raiffeisenbanken mobil per Smartphone bezahlen. Ab diesem Zeitpunkt stellt die genossenschaftliche FinanzGruppe die girocard sowie die Kreditkarten Mastercard und Visa digitalisiert in der VR-BankingApp zur Verfügung. 

 

So wächst Bank heute

Der Finanzsektor stemmt sich gegen den Wachstumsstillstand. Strategisch setzen acht von zehn Banken, Versicherern und sonstigen Finanzdienstleistern auf die bewährten Geschäftsmodelle und ihr Kerngeschäft. 34 Prozent wollen mit neuen Produkten ihr Geschäft voranbringen. 

Wie können Banken ihre Cybersicherheit verbessern?

Finanzdienstleister haben jahrzehntelang sehr hart am Cyberrisikomanagement gearbeitet. Der jüngste Bericht der Bank of England zeigt jedoch einen Anstieg jenes Anteils an Banken, die sagen, dass ein Cyberangriff das Risiko ist, das sie am schwierigsten bewältigen könnten. Warum ist die Cybersicherheit immer noch so ein Problem?

 

AOK Systems: Analytics-Lösung für Krankenkassen

Die AOK Systems GmbH stellt führenden gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen in Deutschland die SAP-basierte Branchenlösung oscare zur Verfügung. Durch das Zusammenspiel der Frontend-Lösungen von SAP Business Objects und von Data-Warehouse-Prozessen auf Basis der Anwendung SAP Business Warehouse powered by SAP HANA verfügen die Kunden der AOK Systems heute über analytische Prozesse mit kurzen Antwortzeiten – individuell...

Neuartige Kreditformen auf dem Markt

Die diesjährige Konjunktur dürfte dieses Jahr erhalten bleiben. Dies freut vor allem Unternehmen aber auch Arbeitssuchende. Unternehmen als auch Privatpersonen tätigen Investitionen und kurbeln hierdurch die Wirtschaft weiterhin an. Generell erfreut dies auch Banken und sonstige Kreditgeber, denn die meisten Investitionen werden mit Darlehen finanziert. Doch in Zeiten von extrem niedrigen Zinssätzen und hoher Wettbewerbsintensität sind...

Wachsendes Vertrauen der Investmentbanken in die Cloud

Mehr Innovation, weniger Kosten: In den nächsten fünf Jahren wollen Investmentbanken die Nutzung der Public Cloud um mehr als die Hälfte steigern. Dies zeigt eine globale Studie, die die GFT Technologies SE von Oktober 2017 bis März 2018 zur Einführung von Cloud-Computing im Investment Banking mit 32 Banken durchgeführt hat.

Gute Anlage: Warum Banken offener für die Cloud werden müssen

Sie hinken hinterher – noch. Bei der Nutzung von Cloud Computing sind Banken einer Studie von KPMG und Bitkom zufolge im hinteren Mittelfeld angesiedelt. Während die Cloud bei 70 bis 90 Prozent der Unternehmen in Deutschland in zahlreichen Branchen eine feste Größe ist, sind es im Bankwesen gerade 59 Prozent. In puncto Cloud sind Banken im Vergleich zu anderen Branchen also Nachzügler.

SWIFT-Zugang zu TIPS vom Eurosystem zertifiziert

SWIFT hat alle erforderlichen Compliance-Prüfungen bestanden und bietet Kunden über SWIFTNet Instant von Beginn an nahtlose Konnektivität zu TIPS. Der Dienstleister wurde vom Eurosystem als Anbieter für die Konnektivität zu TIPS (TARGET Instant Payment Settlement) mit Start seiner Inbetriebnahme am 30. November 2018 zertifiziert. 

Kommentar: Eine Zukunft ohne Cash?

Elektronische Bezahlmethoden greifen immer weiter um sich. Nach Kredit- und Debitkarten, nach PayPal und Bitcoin, nach Apple Pay und jetzt Google Pay gibt es viele Möglichkeiten, auf das Bargeld im Portemonnaie zu verzichten, meint Fachjournalist Hartmut Wiehr. Was ist Ihre Meinung? [mehr]

DDoS-Attacken auf dem Vormarsch

Distributed-Denial-of-Service-Angriffe führen häufig dazu, dass Unternehmen offline gehen und den regulären Betrieb nicht gewährleisten können. Erst im Februar nutzten Kriminelle die Methode, um eine Reihe von niederländischen Banken und Behörden zu attackieren. Für Finanzinstitute ist der Schutz vor DDoS-Angriffen eine essentielle Aufgabe. Wie also kann sich der Finance-Sektor schützen?

PostFinance setzt auf digitale Customer Excellence

PostFinance ­entwickelt sich zum „Digital Powerhouse“ und will bis 2020 zur führenden digitalen Retail-Bank der Schweiz werden. Welche Rolle das Kontaktcenter dabei spielt und wie man Kundinnen und Kunden im digitalen Umfeld begeistern kann, erklärt Jean-Jacques Toffel, Leiter Kontaktcenter bei PostFinance.

Auch die Persönlichkeit und Motivation müssen stimmen

Beim Besetzen vakanter Stellen achten die Unternehmen meist stärker auf die fachliche Qualifikation der Bewerber als auf deren Persönlichkeit und Motivation. Dabei sind diese beiden Faktoren für das erfolgreiche Wahrnehmen einer Position oft mindestens ebenso relevant.