Über erfolgreiche Insurtechs und digitale Versicherungslösungen

Welches Geschäftsmodell verfolgt simplesurance? Wie entstand die Idee zur Gründung des Start-ups? Und welche Pläne gibt es für die kommenden Jahre? Diese und andere Fragen beantwortet Robin von Hein, Gründer und CEO von simplesurance, in der zwölften Ausgabe des Videomagazins #fredwagner. 

 

Strategische Partnerschaft zwischen inovoo und Janitos

Die inovoo GmbH und die Janitos Versicherung AG haben eine neue strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Demnach setzt Janitos die intelligente Kommunikationsplattform NOVO CxP von inovoo ein, um zahlreiche Input-Management-Prozesse zu automatisieren. Mit Hilfe von Robotics und KI bei der Vorgangsbearbeitung erhöht die Software-Lösung bei Janitos die Produktivität.

 

Nur Amazon und Apple? Finanzdienstleister sind bei KI-Investitionen führend

Ein allgegenwärtiger Begriff. Nicht nur Firmen wie Amazon oder Apple setzen mit ­Produkten wie Alexa und Siri auf Künstliche Intelligenz (KI). Tatsächlich führend bei den Investitionen in diese Technologie ist momentan der Finanzdienstleistungssektor. Mit Xavier Guerin, Vice President Southern EMEA bei DataStax, sprach gi Geldinstitute.

Instant Payment: So geht‘s

FI ebnet Sparkassen den Weg für schnelle Überweisungen. Geld so schnell an den Empfänger senden wie eine E-Mail? Mit Echtzeitüberweisungen geht das. Um diese zu ermöglichen, hat die Finanz Informatik (FI) für die Sparkassen-Finanzgruppe ihre Zahlungsabwicklungs­plattform weiterentwickelt.

Online-Zahlungsdienste: Wann ist „sicher“ sicher genug?

Banken und Finanzdienstleister müssen ihre Transaktionsdienste ab September 2019 durch Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung absichern. Doch um sensible Daten zuverlässig zu schützen, sollten Unternehmen mehr tun als das.

„Die Zahl der Freunde des bargeldlosen Bezahlens wächst in den letzten Jahren rasant“

"Die weitgehende Verdrängung des Bargelds aus dem öffentlichen Leben – wie etwa in Schweden – wird es in Deutschland in absehbarer Zeit nicht geben." Davon ist Ottmar Bloching, Geschäftsführer S-Payment, überzeugt.

„Die Plattformökonomie ist eine mögliche Reform für Wachstum und Stabilität“

"Wenn die Nutzung für Verbraucher einfach und das System vertrauenswürdig ist, dann wird sich Cashless Payment durchsetzen", ist Matthias Salmon, Payment Solution Sales Consultant bei NCR.  

"In Deutschland ist die Skepsis dem digitalen Bezahlen gegenüber besonders hoch“

"Die Präferenzen beim Bezahlen sind stark kulturell geprägt", weiß Gabrielle Bugat, Head of Division Financial Service Solutions bei Giesecke+Devrient Mobile Security, aus der Praxis. Entsprechend wird ihrer Auffassung nach je nach Land oder Region die eine oder andere Bezahlform überwiegen.  

"FinTechs könnten dem klassischen e-Banking den Rang ablaufen"

Wie sich der Zahlungsverkehr in den kommenden Jahren entwickeln wird, dazu haben wir Experten befragt. Thomas Kohl, Business Development Deutschland bei Airlock ist der Auffassung, dass FinTechs die Möglichkeit erhalten, Plattformen für Bankkonten zu schaffen, die wohl dem klassischen e-Banking den Rang ablaufen könnten.

„Eine „Cashless Society“ ist auch nicht erstrebenswert“

Wie sich der Zahlungsverkehr in den kommenden Jahren entwickeln wird, dazu haben wir Experten befragt. Ole Barkmann, Head of Business Development Financial Solutions PASS Consulting Group, ist davon überzeugt, dass Bargeld nicht komplett aus unserer Gesellschaft verschwinden wird.

Danske Bank findet neuen Chef

Die von einem Geldwäsche-Skandal erschütterte Danske Bank mit Hauptsitz in Kopenhagen hat einen neuen Chef gefunden. Chris Vogelzang werde dem größten dänischen Geldhaus zufolge am 1. Juni das Ruder von Interims-Chef Jesper Nielsen übernehmen.

Was die Finanzwelt von Amazon & Co. lernen kann

Was für das produzierende Gewerbe schon lange gilt, hält nun auch Einzug auf dem Finanzmarkt. Kreditinstitute verlassen zusehends die Insel der Abschottung. Lange Zeit war jedes Unternehmen im Kern für sich alleine verantwortlich. „Das eigene Haus zuerst” galt als oberste Devise und man so vergab manche Chance auf sinnvolle und profitable Kollaborationen.

IBM vs. Pivotal vs. RedHat

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. entschied sich für IBM Cloud Private als zukünftige Betriebsplattform und zwar basierend auf Kubernetes. Software-Engineering-Spezialist ARS unterstützte die Versicherung mit Cloud-Strategieberatung und einem Proof of Concept zu IBM Cloud Private.

Revolution des Payment-Markts

Das Rennen läuft, ist aber alles andere als entschieden. Immer mehr alternative Zahlungsmöglichkeiten drängen auf den Markt, dennoch bleibt das eigene Bankkonto für viele Deutsche das Zentrum der persönlichen Finanzen. Und auch dieser Klassiker geht mit der Zeit.

Wie Unternehmen mit Insiderbedrohungen umgehen

IT-Sicherheitsbedrohungen durch Insider rücken immer mehr in das Bewusstsein von Unternehmen. Wie sie das Risiko wahrnehmen, inwieweit sie schon von Insiderattacken betroffen waren und welche Sicherheitsmaßnahmen sie anwenden, erklärten 437 IT-Verantwortliche in einer Umfrage von Bitglass und der Information Security Community.