Frank Kuhnke wird neuer Chief Operating Officer der Deutschen Bank

Der Umbau bei der Deutschen Bank geht weiter: Frank Kuhnke wird neuer Chief Operating Officer. Er leitet künftig den Technologiebereich und die zentrale Betriebsorganisation und ist damit auch verantwortlich für Informationssicherheit, Datenmanagement, digitale Transformation und Corporate Services. Kuhnke tritt die Nachfolge von Kim Hammonds an. 

 

COM18: Genossenschaft im digitalen Zeitalter

Wie sieht eine Digitalisierung in der Finanzbranche aus, die nicht die Gewinnmaximierung, sondern den Menschen in den Mittelpunkt stellt? Passend zum 200-jährigen Jubiläum von Friedrich Wilhelm Raiffeisen präsentierte die Fiducia & GAD auf der IT- und Bankfachmesse COM18 ihre genossenschaftlichen Ideen für die digitalisierte Zukunft.

Versicherer stehen sich bei Innovationen selbst im Weg

Die deutsche Versicherungswirtschaft hat die strategische Bedeutung der Digitalisierung für die eigenen Geschäftsmodelle erkannt und investiert mehrheitlich in Digitalisierungsinitiativen. 

2021 läuft 95 Prozent des Datenverkehrs aus der Cloud

Der Datenverkehr in Rechenzentren wächst aufgrund der zunehmend genutzten Cloud-Applikationen schnell. Laut des  Cisco Global Cloud Index erreicht der weltweite Cloud-Rechenzentrumsverkehr 19,5 Zettabyte (ZB) im Jahr 2021. 

Fünf Startups werden Teil des InsurLab Germany Accelerators

KASKO, Motion-S, PolyWizz, StilFresh und RightIndem haben es in das intensive Förderprogramm der jungen Brancheninitiative geschafft. Die fünf InsurTech Startups aus vier Ländern werden für die nächsten sechs Monate von der InsurLab-Initiative gefördert, um ihre Produkte und Angebote weiterzuentwickeln und sie erfolgreich in den deutschen Markt einzuführen.

Neodigital: Neuer Versicherer bietet volldigitale Wertschöpfungskette

Die Neodigital Versicherung AG positioniert sich als Schadenversicherer  mit einer volldigitalen Wertschöpfungskette und automatisierten Abläufen. Versicherungen lassen sich in Echtzeit online abschließen und täglich kündigen. Die ISS Software GmbH, ein Unternehmen der Sopra Steria Group, hat den Aufbau des Unternehmens als strategischer Partner maßgeblich begleitet.

Wenn KI zur Waffe wird

Elon Musk hat einmal gesagt, dass wir uns mehr Sorgen um Künstliche Intelligenz machen sollten als um Nordkorea. Und während die neue Bundesregierung in Deutschland sich nun endlich mit der Breitbandentwicklung beschäftigen und die Ziele von 2013 erreichen will, entwickelt Frankreich unter Präsident Emmanuel Macron eine staatliche Strategie für künstliche Intelligenz, die Chancen und Risiken dieser Technologie gleichermaßen...

Über 2,6 Milliarden Datensätze im Jahr 2017 gestohlen oder kompromittiert

Im Jahr 2017 wurden insgesamt 2,6 Milliarden entwendete, verlorene oder preisgegebene Datensätze weltweit registriert – ein Anstieg von 88 Prozent gegenüber 2016. Während Datenschutzverletzungen um 11 Prozent abnahmen, wurde 2017 zum ersten Mal seit der Einführung des Breach Level Index im Jahr 2013 die Marke von zwei Milliarden öffentlich bekannter Datenschutzverletzungen überschritten. 

Finanzunternehmen laufen die Bewerber weg

Immer weniger Absolventen und Berufseinsteiger zieht es in die Finanzbranche. Der HR-Lösungsspezialist SumTotal Systems zeigt 5 Bereiche auf, in denen ein konsistentes Talent Management diesem Trend entgegenwirken kann.

„Kunden wollen nach ihrem Gusto kommunizieren“

Die deutschen Versicherungen sind gut aufgestellt, stehen aber vor immensen ­Herausforderungen. inovoo-Geschäftsführer Thomas Schneider erklärt im Interview, ­warum es nun an der Zeit ist, dass die Führungsmannschaften in den ­Versicherungsbetrieben das Heft des Handelns an sich reißen. 

DSGF Infotage 2018: Standardisieren, Automatisieren und Industrialisieren

Über 300 Vertreter aus der Sparkassen-Finanzgruppe trafen sich zum überregionalen Informationsaustausch in Dresden. Die Teilnehmer informierten sich über Lösungswege und Erfahrungsberichte rund uns Outsourcing.

Europas Banken verdoppeln Gewinn

Die US-Steuerreform kam die US-Großbanken im vergangenen Jahr teuer zu stehen: Einbußen beim Nettogewinn von umgerechnet insgesamt 38,5 Milliarden Euro mussten die nach Bilanzsumme zehn größten US-Banken hinnehmen. Dementsprechend massiv ging ihr Gesamtgewinn zurück – um 36 Prozent von 116 auf 74 Milliarden Euro. Ohne die Steuerreform wäre der Gewinn nur um drei Prozent gesunken.

Blind Date mit Big Data? In 5 Schritten zu mehr Datensichtbarkeit

„Mangelhafte Datensichtbarkeit kann die Aussagekraft und das Geschäftspotenzial von Big Data-Analysen erheblich schmälern. Obendrein besteht die Gefahr, gegen Gesetze wie die neue DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung) zu verstoßen“, warnt Thomas Hellweg, Vice President und Geschäftsführer DACH von TmaxSoft.

Europäisches Notrufsystem eCall wird sich nur langsam verbreiten

Trotz der eCall-Pflicht für neue Fahrzeugmodelle wird es fast ein Jahrzehnt dauern, bis auch nur die Hälfte aller Autos mit dem automatischen Notrufsystem ausgestattet ist. Eine flächendeckende Verbreitung ist nach Berechnungen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) nicht vor dem Jahr 2035 zu erwarten.

Digitalisierung fordert die IT-Abteilungen

Die Digitalisierung verschafft Unternehmen viele Vorteile, darunter wird häufig die höhere Effizienz digitaler Prozesse genannt. Sie sorgt dafür, dass Mitarbeiter entlastet werden und mehr erledigen können. In IT-Abteilungen, die diese digitalisierten Prozesse entwickeln und betreuen müssen, scheint sie derzeit allerdings das Gegenteil zu bewirken.