Betrugsprävention in der Asset-Finanzierung

BNP Paribas Leasing Solutions deckt mögliche Betrugsversuche in der Asset-Finanzierung über die Datenbank PS DataCollect auf. Als wichtiges Instrument der Risikoprävention wurde dieses Asset-Register nun auch bei BNP Paribas Leasing Solutions in der Unternehmenszentrale in Frankreich eingeführt.

Sicherheit im Mobile Banking

Das Bedrohungspotenzial von Cyber-Attacken nimmt kontinuierlich zu. Vor allem auch mobile Geräte stehen zunehmend im Fokus der Angreifer. Mobile Anwendungen mit sicherheitskritischem Charakter müssen deshalb umfassend geschützt werden. Ein wichtiger Bereich ist dabei das Mobile Banking.

Digitale Daten – die Währung der Zukunft

Die Digitalisierungswelle hat auch die Versicherungswirtschaft erfasst. Wer sich nicht zum Getriebenen machen lässt und entschlossen handelt, kann von ihr in eine erfolgreiche ­Zukunft getragen werden. Das Nadelöhr dabei bleibt die Umwandlung hunderttausender bestehender Papierdokumente in zukunftsfähige digitale Daten. Nun gibt es erstmals eine mobile Lösung für diese Aufgabe – den Scan-Truck.

Kryptowährungen im Kampf mit traditionellen Zahlungsmitteln

Kryptowährungen erfreuen sich großer Bekanntheit. Über 70 Prozent der Verbraucher kennen die innovativen Zahlungsmittel oder haben davon schon mal gehört. Allerdings gibt es nach wie vor eine große Kluft zwischen Bekanntheit und tatsächlicher Nutzung. 

Die Bedrohung wächst

2017 hat uns gezeigt, dass wir alle für Cyber-Bedrohungen anfällig sind, nachdem wir mit so großen Skandalen wie Wahl-Hacking, zwei großen globalen Ransomware-Angriffen und einem allgemeinen Anstieg von Hacking umgehen mussten.   Was können wir also in der zweiten Hälfte dieses Jahres erwarten? Werden Cyber-Attacken zunehmen oder lernen wir, ihnen zu entgegnen?

Consorsbank bietet MultiBanking an

Die Consorsbank hat auf Basis der figo Technologie für ihre Kunden MultiBanking eingeführt. Diese können jetzt nach dem Login ins Online-Banking auch diejenigen Konten und Depots hinzufügen, die sie bei anderen Banken haben. Damit haben Consorsbank Kunden also die Möglichkeit, all ihre Finanzen an nur einem Ort zu managen und jederzeit die gesamte finanzielle Situation im Blick zu haben. Die technische Voraussetzung hierfür liefert...

Schadenmanagement im Fokus der Digitalentwicklung

Insurtechs und traditionelle Versicherer arbeiten vermehrt an Technologien, die den Schadenmanagement-Prozess im Versicherungsunternehmen intelligenter gestalten. Zudem zeigt die Analyse von Willis Towers Watson, dass Investitionen in Start-ups aus der Versicherungsbranche im zweiten Quartal 2017 um 248 Prozent auf 985 Mio. US-Dollar weltweit gestiegen sind.

Münchner Verein mit neuer Schadensoftware

Der Münchener Verein setzt verstärkt auf adesso. Nach in|sure PSLife für das Bestands- und Leistungsmanagement in der Lebensversicherung und in|sure Partner für die Partnerverwaltung legt sich die Versicherungsgruppe mit in|sure General somit auf eine weitere Komponente der IT-Komplettlösung in|sure fest.

Versicherer zögern bei Künstlicher Intelligenz

Selbst lernende Maschinen werden das Versicherungsgeschäft revolutionieren. Doch die neuen Technologien werden durch unflexible Systeme ausgebremst. Jeder vierte Versicherer kämpft derzeit noch mit Altsystemen. 

Weibliche Vorbilder steigern Lust auf Wettbewerb

Frauen meiden Konkurrenzsituationen – das ist ein häufig genannter Grund für den geringen Anteil von Frauen in Führungspositionen. In einer Studie haben Wissenschaftler der Universität Mannheim jetzt herausgefunden, dass Frauen durchaus bereit sind, sich dem Wettbewerb mit anderen zu stellen – wenn sie zuvor weibliche Vorbilder erleben.

IT-Sicherheit auf neuem Niveau

Kryptografische Schlüssel und Codes sind für eine effektive Informationssicherheit unabdingbar. Werden sie gehackt, liegen die vermeintlich verschlüsselten Daten auf dem Präsentierteller. Ein neues Patent von IBM macht kryptografische Schlüssel und Codes auf Leiterplatten sicherer und kann vor Manipulation schützen. Gleichzeitig ist das Herstellungsverfahren der Schutzschicht kostengünstiger.

Vom Start-up zum Marktführer bei der bAV-Digitalisierung

xbAV zieht positive Bilanz. Martin Bockelmann gründete 2007 xbAV und entwickelte mit seinem Team das Unternehmen zum einemTechnologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV). xbAV wächst weiter und sucht Mitarbeiter an den Standorten München, Berlin und Saarbrücken.

 

Cyberangriff auf 400.000 Kunden der UniCredit

Die italienische Großbank UniCredit wurde Opfer eines Hackerangriffs. Cyberkriminelle erhielten demnach über einen Dienstleister Zugang zu Daten im Zusammenhang mit Krediten. Circa 400.000 Kunden könnten demnach betroffen sein. Möglicherweise wurden persönliche Angaben sowie Kontonummern gestohlen.

[mehr]

Raiffeisenbank Straubing marschiert in die digitalen Zukunft

Mit der Eröffnung der „Digitalen Erlebniswelt“ geht die Raiffeisenbank Straubing eG die Digitalisierung aktiv an, blickt über den Tellerrand und bringt dabei sowohl Kunden als auch Mitarbeitern neueste digitale Technologien spielerisch nahe. Der flexibel gestaltbare Raum, der unter anderem für Workshops genutzt werden soll, ist mit diversen interaktiven Technologien ausgestattet, darunter Virtual Reality-Brillen, 3D-Drucker und...