Studie: Sind risikofreudige Autofahrer höher versichert?

Überhöhte Geschwindigkeit, bei gelber Ampel beschleunigen und gerade noch über die Kreuzung fahren, den kurzen Weg zum Supermarkt in der Nähe per Auto absolvieren. All diese Manöver bergen Risiken in sich, die besonders für Versicherungen von Interesse sind. WU-Professor Alexander Mürmann untersuchte in einer aktuellen...

icon Systemhaus GmbH arbeitet zukünftig enger mit Quadient zusammen

Die icon Systemhaus GmbH, seit Mitte 2016 eigenständige Tochter der Neopost-Gruppe, intensiviert ab Februar 2019 die Zusammenarbeit mit der Konzernschwester Quadient.

USU-Studie zeigt: Entscheidend für digitalen Kundenservice ist die Strategie

Der USU-Geschäftsbereich unymira hat in einer Studie die digitale Zukunft des Kundenservice genauer analysiert. Hierzu wurden über 130 Experten und Manager unterschiedlicher Fachbereiche aus der DACH-Region befragt. Dreh- und Angelpunkt einer erfolgreichen digitalen Transformation im Service ist demnach eine detaillierte Digitalisierungsstrategie, die klare, realistische und messbare Zielschritte vorgibt, Raum für Agilität in der...

Statement von Hans Martens: Roboter keinesfalls Jobkiller

Psychologen der Universitäten Würzburg und Linz haben in einer aktuellen Studie herausgefunden, dass die Skepsis der Deutschen gegenüber Robotern am Arbeitsplatz wächst. Hans Martens, Gründer von Another Monday, tritt derlei Vorbehalten entschlossen entgegen und erklärt, welche Chancen sich durch die Digitalisierung ergeben:

Die Bankfiliale der Zukunft wird zum Erlebnis

In den vergangenen Jahren ging die Zahl der Bankfilialen kontinuierlich zurück. Die Ursachen für das Filialsterben liegen insbesondere in den steigenden Kosten und dem veränderten Kundenverhalten begründet. Im Zuge der Digitalisierung erledigen Kunden ihre Bankgeschäfte online und verzichten auf den Gang zur Filiale. Laut [mehr]

2025 wird jede zweite Baufinanzierung über Online-Plattformen vermittelt

Im Jahr 2025 dürfte jede zweite Baufinanzierung in Deutschland über eine Vertriebsplattform im Internet vermittelt werden, erwartet die Managementberatung Investors Marketing. Heute liegt der Online-Anteil bei rund 30 Prozent.

 

 

Der Kredithandel muss vereinfacht werden!

Die Europäische Union ist eine gute Sache, hat aber auch so ihre Schwächen. Besonders die verordneten Gemeinschaftsinteressen korrelieren nicht immer positiv mit den Individualinteressen der einzelnen Länder. Auch mit der Entscheidungsfindung tut sich die EU schwer – besonders in Hinblick auf den Umgang mit Banken.  

Wettbewerbsvorteil von Cybersecurity oft verkannt

Die Mehrheit der Geschäftsführer und Vorstände in Deutschland erkennt nach wie vor nicht den Wettbewerbsvorteil, den eine funktionierende Cybersicherheit ihrem Unternehmen verschaffen kann. 

KI-gestützte Früherkennung bei der DZ BANK

Die DZ BANK hat sich für eine Cyberangriffserkennungs- und Bedrohungssuchplattform entschieden, um versteckte Angreifer in ihrem Netzwerk aufzuspüren.

 

[mehr]

InsurLab im Aufwind

InsurLab Germany baut 2019 Angebotsformate und internationales Netzwerk weiter aus. Neue Austauschformate sowie Batch #1 des InsurLab Germany Accelerator-Programms sollen zudem die Zusammenarbeit zwischen den mittlerweile 71 Mitgliedsunternehmen und Startups weltweit fördern.

VR Payment: Neuausrichtung abgeschlossen

Mit der jetzt abgeschlossenen Neuausrichtung der CardProcess zum kundenzentrierten Spezialunternehmen VR Payment unterstreicht die genossenschaftliche FinanzGruppe die strategische Bedeutung des Payments.

On-demand Versicherungen auf dem Vormarsch

Setoo vertreibt jetzt auch über Invia Flights Germany, bekannt durch Marken wie fluege.de, personalisierte Versicherungsprodukte. 

KRI sinnvoll nutzen

Mit den Key Risk Indicators (KRI) der EBA können die Banken mehr als nur ihren Risikoappetit einstufen.

Chinas Finanzriese Ping An engagiert sich in Europa

China beweist in den vergangenen Jahren immer wieder, dass ‘Made in China‘ nicht mehr nur für Billigware steht. Einige Tech-Riesen aus Fernost expandieren zunehmend gen Westen und sorgen bei etablierten Unternehmen in diesen Märkten für einige Unruhe. Erst kürzlich hat auch der laut Forbes-Liste weltweit größte Versicherungsanbieter Ping An erste Wurzeln in Deutschland geschlagen. Nach bereits getätigten Geschäftsabschlüssen in...