Wissensvorsprung für Banken

Führungskräfte müssen täglich wichtige Entscheidungen treffen. Egal, ob in Personal, Kredit, oder Marketing: Fundierte Entscheidungen können nur dann getroffen werden, wenn Informationen zu aktuellen Geschäftszahlen und relevanten KPIs vorliegen. Grundlage sind valide Daten, schnell ermittelt und übersichtlich aufbereitet.

 

Anzeige

 

Online-Kredite sind für viele deutsche Banken noch immer Neuland

Trotz der wachsenden Konkurrenz im Internet konzentrieren sich deutsche Banken im Kreditbereich noch immer fast ausschließlich auf die traditionellen Vertriebskanäle. 

Komfortzone war gestern

Nach Ansicht des Bundesbank-Vorstands Andreas Dombret müssen Banken sich der Herausforderung der Digitalisierung aktiv annehmen. Ein ­Ausharren oder Aussitzen der Problemfelder reicht nicht. Im Zahlungsverkehr siedeln sich zunehmend FinTech Unternehmen an, die den Banken starke Konkurrenz bieten.

Alle Kommunikationsprozesse in der Cloud

Die Volksbank Tettnang verlagerte deshalb ihre gesamte bankeigene IT-Infrastruktur in eine Private Inhouse Cloud. Eine virtualisierte Lösung von Avaya ebnet bei der Genossenschaftsbank den Weg zu zukunftsorientierten und innovativen Telekommunikationsprozessen.

Verlagerung des SB-Betriebs hebt Sparpotenziale

Seit die Sparkasse Hannover 2014 beschlossen hat, ihre SB-Systeme von Diebold Nixdorf betreiben und warten zu lassen, ist die Verfügbarkeit ihrer Geräte kontinuierlich gestiegen und der Support muss seltener aktiv werden.

Sicherheit im SB-Bereich

Physische Überfälle auf Banken häufen sich wieder. Im Fall ­eines Falles müssen der Schutz des Menschen und die Sicherung der Wertbestände gewährleistet sein. Mit modernen Lösungen, die Service, Effizienz mit Sicherheit verbinden.

ERGO führt neues Makler-Management-System ein

Digitalisierung ist ein zentraler Bestandteil des ERGO Strategieprogramms. Das Versicherungsunternehmen investiert derzeit kräftig in die Modernisierung der IT, um sich zukunftssicher aufzustellen. Bei der Maklerbetreuung wird ERGO künftig von BSI Insurance unterstützt.

Der Geschäftsnutzen von All-Flash-Arrays

All-Flash-Arrays haben sich durchgesetzt für bestimmte Anwendungen. Die neue Generation verspricht mehr Performance für alle Datenprozesse.

CEA 2017: Exzellenz am Touchpoint zum Kunden

Wie kreativ die deutsche Bankenszene ist, bewiesen die Gewinner des Customer Experience Awards 2017, der von gi Geldinstitute und Fraunhofer IAO ausgerichtet wird. Die vorgestellten Lösungen für den CEA unterstreichen das eindeutig. Gewonnen haben die Commerzbank, die Deutsche Bank sowie Scalable Capital. Die Antworten der drei Gewinner ragten unter den oftmals beeindruckenden Wettbewerbern heraus.

Mit Informationen Kunden begeistern

Weg vom altmodischen DMS hin zum zentralen Enterprise Content Management. Das Deutsche Institut für Servicequalität hat jüngst zehn große Direktbanken getestet, und die Ergebnisse sind eindeutig. Anliegen sollen möglichst zügig beantwortet werden, die Kompetenz des Beraters ausgeprägt und die Beratung individuell sein. In aller Kürze bedeutet das: Die Kunden erwarten kein Geplänkel, sondern dass ihre Bank auf Zack ist.

Die richtige Partnerwahl entscheidet

Das Auslagern von IT-Aufgaben an Dienstleister ist für Banken und Sparkassen  selbstverständlich und doch wieder nicht. Die Herausforderungen stellen die  Partnerschaften zwischen Finanzinstituten und Dienstleistern auf eine harte  Probe – die Deutsche Bank und IBM werden das bestätigen. 

FOCONIS-ZAK 3 zielt auf Performance, Usability und Mandantenfähigkeit

Die von der FOCONIS AG für 2018 angekündigte Bereitstellung von FOCONIS-ZAK 3 - eine vollständige Neuentwicklung des parallel weiterbestehenden Kontrollprozess-Systems FOCONIS-ZAK - soll insbesondere Verbesserungen in den Bereichen Performance, Benutzerfreundlichkeit und Mandantenfähigkeit bereithalten.

Sparkassen-Wallet: Durchbruch für Mobile Payment

Ralf Ohlhausen, Business Development Director der PPRO Group, sieht Mobile Payment im Aufwind, jetzt auch bei den traditionell Bargeld-freundlichen Deutschen. 

Gehälter im IT-Bereich steigen 2018 überdurchschnittlich

Über 90% der Führungskräfte wollen ihren Mitarbeitern in den nächsten Monaten mehr Gehalt zahlen. Während vor allem unter Berücksichtigung der zu erwartenden Inflation das Gros der Angestellten nur eine geringe Steigerung erwarten kann, dürfen sich Fachkräfte im IT-Umfeld über ein deutlich höheres Gehaltsplus freuen. Das prognostiziert der auf Fach- und Führungskräfte spezialisierte Personaldienstleister Robert Half in seiner gerade...

ADVOCARD mit automatisierter Neuschadenmeldung

Die ADVOCARD setzt zukünftig zur automatisierten Verarbeitung ihrer Neuschadenmeldungen auf die Lösung "Heuristic Claims Management". Mit der von adesso insurance solutions entwickelten, statistisch gestützten Methode lassen sich unstrukturiert vorliegende Deckungsanfragen von Rechtsanwälten automatisiert auslesen und verarbeiten. Ab Ende 2018 wird ein hoher Anteil der schriftlichen Neuschadenmeldungen der ADVOCARD...