Über erfolgreiche Insurtechs und digitale Versicherungslösungen

Welches Geschäftsmodell verfolgt simplesurance? Wie entstand die Idee zur Gründung des Start-ups? Und welche Pläne gibt es für die kommenden Jahre? Diese und andere Fragen beantwortet Robin von Hein, Gründer und CEO von simplesurance, in der zwölften Ausgabe des Videomagazins #fredwagner. 

 

Die Zukunft der deutschen Förderbanken

In der Trendanalyse „Die Zukunft der deutschen Förderinstitute“ des ­Leipziger Thinktanks ­2bAHEAD prognostizieren die Trendforscher, basierend auf Experteninterviews, Desk-­Research und verwandten Studien, welche Bereiche sich bis 2030 besonders stark wandeln. Im Interview schätzt Michael Runte von der Technologieberatung IKOR die Ergebnisse ein.

SWIFT erprobt grenzüberschreitende GPI-Echtzeit-Zahlungen über TIPS

Eine Gruppe führender Banken wird grenzüberschreitende GPI- Echtzeit-Zahlungen in Europa auf Basis der TIPS-Plattform (TARGET Instant Payments Settlement) erproben.

Online-Versicherungen: Drei Viertel der Jüngeren stehen Angeboten offen gegenüber

Etwas zurückhaltender als beim Online-Banking sind die Bundesbürger noch beim Online-Abschluss einer Versicherung, fand eine Bitkom-Studie heraus. Erst jeder Zweite (51 Prozent) hat schon einmal eine Versicherung online abgeschlossen, weitere 16 Prozent können sich das für die Zukunft vorstellen. Allerdings sind Jüngere bei dieser Frage deutlich aufgeschlossener: Zwei Drittel (65 Prozent) der 16- bis 29-Jährigen haben bereits online...

Bitkom: Die Treue der Kunden nimmt ab

Kontoführungsgebühren (95 Prozent), die Anzahl der kostenlos nutzbaren Geldautomaten (95 Prozent) sowie die Höhe der Einlagensicherung der Bank (94 Prozent) sind laut einer Bitkom-Studie für die Auswahl des Kontos wichtig. Das führt zu erhöhter Fluktuation. Hatte vor einem Jahr gerade einmal jeder dritte Bundesbürger (34 Prozent) schon einmal sein hauptsächlich genutztes Girokonto gewechselt, ist dieser Anteil inzwischen auf 41 Prozent...

„Klassische Sicherheitstools sind limitiert“

Klassische Sicherheitslösungen scheitern beim Schutz vor Angriffen, die unbekannten Schadcode enthalten. Nur eine Isolierung der Gefahrenherde mittels Virtualisierung lässt Cyber-Attacken zuverlässig ins Leere laufen, betont Jochen Koehler, Regional Director DACH beim Sicherheitssoftware-Anbieter Bromium aus Heilbronn, im Gespräch mit vb Versicherungsbetriebe.

Visana: Rundumschutz auch in Sachen IT-Sicherheit

Bei der Endgerätesicherheit setzt der Schweizer Versicherungskonzern Visana auf eine Lösung von Bromium. Sie schützt rund 1.500 mit mobilen Endgeräten ausgestattete Arbeitsplätze zuverlässig vor Malware und zielgerichteten Cyber-Attacken. Damit besteht auch eine umfassende Sicherheit für die Daten von Privat- und Firmenkunden.

Kundenzufriedenheit durch virtuelle Multichannel-Kommunikation steigern

Customer Service Digitalisierung mit virtuellen Assistenten stellt Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt. Schneller, effizienter Kundenservice über digitale Kanäle gewinnt rasant an Bedeutung. Längst ist die Customer Journey digital. Kundenzentrierung lautet das Stichwort für optimalen Kundenservice. Mehr als 65 Prozent der Kommunikation läuft über mobile Endgeräte. Kunden erwarten direkte Interaktion via Smartphone oder Tablet rund um...

In Deutschland gibt es immer weniger Geldautomaten

2018 nahm die Zahl der Geldautomaten das dritte Jahr in Folge ab, wie eine Berechnung des Analysehauses Barkow Consulting auf Basis von Daten des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) zeigt.

Industrieplattformen als Innovationsschmiede für Versicherer

Da sich der Druck auf Versicherer durch digitale Angreifer auch hierzulande kontinuierlich erhöht, müssen traditionelle Versicherungsanbieter zukunftsfähige Betriebsmodelle entwickeln. Nur so ist eine langfristige Geschäftsfähigkeit gewährleistet. Sich einer Industrieplattform anzuschließen und mit Partnern der Branche zusammenzuarbeiten, kann das eigene Produktportfolio ideal abrunden.  René Schoenauer, Product Marketing Manager...

Provinzial NordWest launcht neuen Online-Gewerbeversicherer

Der Provinzial NordWest Konzern vertraute beim Launch seines neuen digitalen Gewerbeversicherers andsafe auf adesso. Auf www.andsafe.de können sich Firmenkunden ab sofort versichern. Die adesso Group lieferte hierfür die komplette IT-Architektur.

Der zunehmende Erfolg des Internethandels

Onlinehandel ist dank des Internets immer erfolgreicher, benutzerfreundlicher, sicherer und schneller. Vorbei sind die Tage, an denen man von einer Stadt in die nächste fahren musste, um ein bestimmtes Produkt zu einem extra günstigen Preis zu bekommen, oder aber von Laden zu Laden laufen musste, um ein Angebot zu erhaschen, das überall sonst ausverkauft war. 

Forrester Research zeichnet Barracuda aus

Barracuda bietet ein Portfolio mehrerer Schutzebenen gegen gezielte Gezielte Cyberangriffe, einschließlich Abwehr am Gateway, E-Mail-Resilienz, Fraud-Protection und Sensibilisierung der Benutzer in puncto Sicherheitsfragen. Nun erhielt das Unternehmen die Auszeichnung der Forrester-Analysten als einer der führenden Anbieter für Enterprise E-Mail Security: „The Forrester Wave™ - Enterprise Email Security, Q2 2019“. 

[mehr]

IT-Sicherheitsmanagement: gesetzliche Vorgaben und digitale Bedrohungen fordern Versicherer

Nach Inkrafttreten des IT-Sicherheitsgesetzes (ITSiG) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) folgen nun die Versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT (VAIT). Der Bereich IT-Sicherheit bleibt daher ein bedeutender Punkt auf den Agenden der IT-Abteilungen deutscher Versicherer. Bei der dritten Fachkonferenz „IT-Sicherheitsmanagement in Versicherungen“ der Versicherungsforen Leipzig am 14. und 15. Mai 2019 wurden...

Sparkasse Hannover lagert SB-Park aus

Die Sparkasse Hannover verlängert den bestehenden Vertrag „Self Service Fleet-Management“ mit Diebold Nixdorf und erweitert den Leistungsumfang deutlich. Seit 2014 managt Diebold Nixdorf die gut 500 SB-Systeme und optimiert kontinuierlich mit der Sparkasse die Prozesse und Abläufe im SB-Umfeld.

1 2 3 4 5 vor >