IT-Sicherheit am mobilen Arbeitsplatz im Finanzumfeld: Das sollten CIOS beachten

Der neueste Bericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik zeigt einmal mehr, dass Digitalisierung zwei Gesichter hat: Neben vielen Vorteilen – etwa Produktivitätssteigerung, Kosteneinsparung oder Transparenz – birgt sie Risiken, die man nicht außer Acht lassen sollte. Gerade Banken sind für Hacker ein attraktives Ziel.

 

Lokale Administrationsrechte eliminieren

Die BAFin hat schon vor längerem die Direktive herausgegeben, dass Finanzinstitute komplett auf lokale Administrationsrechte verzichten sollen. Die kürzlichen Angriffe krimineller Hacker haben aufgezeigt, dass sich Finanzinstitute an die Umsetzung der BAFin Vorgaben machen und auch die letzten lokalen Admin-Rechte entziehen müssen. 

 

Cognitive Computing: die nächste logische Stufe

Die wichtigste Aufgabe der Assekuranz in der Digitalisierung ist es, datenintensive Prozesse zu automatisieren. Jedoch greifen rein auf Machine Learning basierende Lösungen zu kurz. Hier sollten Unternehmen andere Lösungen einsetzen.  

Insurtechs: Freund oder Feind für Versicherer?

Versicherungsunternehmen fangen an, Risiken besser mit Kunden zu verbinden, indem sie sich mit dynamischen neuen Start-ups - oder Insurtechs - im gesamten Versicherungssektor zusammenschließen oder von ihnen inspiriert werden.

Gehälter für IT-Fachkräfte steigen deutlich an

Die IT-Branche entwickelt sich positiv: Die Gehälter von IT-Führungskräften sind um 2,8 Prozent und die von Fachkräften um 3 Prozent gestiegen. 2016 betrug das Lohnwachstum bei Fachkräften noch 2,2 Prozent und bei Führungskräften 3 Prozent.

Overbanked is over - in Zukunft deutlich weniger Bankanbieter

Die Bankenlandschaft in Deutschland konsolidiert bisher in einem gemächlichen Tempo. Neue digitale Technologie, aggressive neue Wettbewerber aus dem Banken- und FinTech-Umfeld, anspruchsvollere Kunden und ein ungünstigeres wirtschaftliches Umfeld können das schnell ändern. Die Strategieberatung Oliver Wyman hat im „Bankenreport Deutschland 2030“ zwei Szenarien für die zukünftige Bankenlandschaft entworfen. Je nach Szenario verläuft die...

Die digitale Signatur – wo sie heute steht

Die Technik für digitale Signaturen besteht bereits seit längerem, jedoch konnte sie erst in den letzten Jahren verstärkt an Bedeutung gewinnen. Welche Hintergründe dieser Entwicklung zugrunde liegen, wo weiteres Potenzial besteht und welche Hürden noch überwunden werden müssen, zeigt eine aktuelle [mehr]

Zurich und Triangulum schließen Lizenzvereinbarung

Die Zurich Gruppe Deutschland setzt für die Prüfung biometrischer Risiken jetzt auch das elektronische Prüfsystem des Schweizer Softwarehauses Triangulum AG ein. 

Prompte bAV-Tarifberechnungen

Mit dem Angebots-Schnellrechner im "bAV-Berater", der Vertriebslösung von xbAV, einem Technologieanbieter für die Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung (bAV), erhalten Vermittler die Tarifberechnungen jetzt noch schneller.    

Blockchain-Technologie erreicht 2018 den Durchbruch in der Finanzbranche

Die Blockchain-Technologie bietet weit mehr als der aktuelle Bitcoin-Hype vermuten lässt. „Blockchain ist zur Kerntechnologie herangewachsen. In diesem Jahr wird sie in der Finanzindustrie ihren Durchbruch erleben. Mit Blockchain-basierten Anwendungen lassen sich Probleme lösen, auf die es zuvor nur äußerst kostenintensive und aufwendige Antworten gab“, erklärt Marika Lulay, CEO der GFT Technologies SE (GFT). 

Deutsche Versicherer weiter auf Wachstumskurs

Die Versicherungswirtschaft hat im vergangenen Geschäftsjahr ihre eigenen Prognosen übertroffen. Mit Beitragseinnahmen von 197,7 Milliarden Euro (+1,7 Prozent) verbuchten 2017 alle drei Sparten bessere Ergebnisse als vor einem Jahr erwartet, wie der Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Wolfgang Weiler, am Mittwoch auf der Jahrespressekonferenz des Verbandes in Berlin sagte. Für das laufende...

Versicherer verlieren zunehmend den direkten Kontakt zum Kunden

Die Suche nach Informationen zu Versicherungen im Internet führt Kunden zu allererst auf Online-Vergleichsportale. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der globalen Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners. Befragt wurden 1000 Personen in Deutschland, die in den letzten zwei Jahren eine Versicherung gekauft oder sich über diese informiert haben. 

Kredite auf Rekordniveau, Margen nahe Zehnjahrestief

Die Konjunktur brummt, die Unternehmen investieren, doch das Firmenkundengeschäft der Banken stagniert. Der Bain-Corporate-Banking-Index geht in den beiden Dimensionen Ertrag und Profitabilität im Vergleich zum Vorjahr sogar leicht zurück. Insbesondere die hohe Wettbewerbsintensität in einem historisch niedrigen Zinsumfeld verhindert, dass die Banken von der wachsenden Kreditnachfrage der Unternehmen profitieren.

Effektive Transaktionsüberwachung mit Hilfe intelligenter Maschinen

Wie jeder andere Teil der Geschäftswelt ist auch der Finanzsektor den Umwälzungen der Digitalen Transformation ausgesetzt. Neben den Chancen und Möglichkeiten, die es im Zuge dieser Entwicklung zu erschließen gilt, entstehen komplexe Herausforderungen und eine größere Anzahl neuer und vor allem strenger Regularien, die Banken beachten müssen und daher auf effektive Kontrollmechanismen angewiesen sind. Ralf Reich, Head of...

Versicherer verstärken ihren Einfluss auf Insurtech-Unternehmen

Die weltweiten Insurtech-Investitionen durch Versicherer und Rückversicherer in 2017 betrugen 2,3 Mrd. US-Dollar und sind damit um 36 Prozent gegenüber dem Vorjahr (1,7 Mrd. USD) gestiegen. 

1 2 3 4 5 vor >