Finanzbranche nutzte CeBIT erstmals als Diskussionsplattform über Digital Banking

Mehr als 220.000 Besucher strömten dieses Jahr auf die CeBIT. Auch das Thema Digital Banking wurde aufgegriffen. Doch nicht der Endverbraucher stand dieses Jahr im Fokus, berichtet das TME Institut für Vertrieb und Transformationsmanagement e. V. Die Finanzbranche nutzte die Messe vielmehr, um sich mit FinTechs intensiv über aktuelle Entwicklungen, Innovationshemmnisse und mögliche Kooperationen auszutauschen. Die wichtigste Plattform...

Deutsche zahlen gerne bar und gehen oft an den Geldautomaten

Fast jeder zweite Deutsche (47 Prozent) zahlt beim Einkaufen am liebsten bar. Das bestätigt eine aktuelle Umfrage der GfK-Marktforschung im Auftrag des Bankenverbandes. Lediglich 22 Prozent zahlen hingegen lieber mit Giro- oder Kreditkarte. Weitere 16 Prozent haben keine besondere Präferenz und 15 Prozent machen die Zahlungsweise von der Höhe des Betrages abhängig.

Kartenforum 2016: Revolution im Portemonnaie

Mit Geldscheinen, Girokarte, Kreditkarte oder kontaktlos bezahlen - Welche Payment-Technologien bestimmen den Markt? Welche Trends beeinflussen ihn? Vor allem: Macht die Branche im Hinblick auf den Verbraucher alles richtig? Diese und weitere Fragen diskutierten 500 Top-Entscheider und Payment-Experten aus dem Handel und den Dienstleistungs- und Finanzsektoren auf dem Kartenforum 2016. Neben dem regen Austausch referierten Fachexperten...

Finanzbranche diskutiert Rolle der FinTechs auf dem Cologne IT Summit

Bankschalter oder FinTech –  wohin entwickelt sich das Banking 2020? Dieser Frage gingen namhafte Vertreter aus der Finanzwelt und FinTech-Szene in einer von vier Paneldiskussionen auf dem Cologne IT Summit in Köln nach. Bei der Antwort waren sich die Teilnehmer weitestgehend einig: Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen sich beide Seiten weiterentwickeln. Für Banken kommt es vor allem darauf an, digitale Erfolgsfaktoren fest...

Rückblick… so waren die ACDs 2015

inovoo lud ein und viele Interessierte kamen. Im berühmten Kloster Andechs fanden die Ammersee Communication Days statt, das jährlich veranstaltete Kunden- und Partnerevent der inovoo GmbH.

Evolution im Credit Management

Die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche ist auch im Credit Management zu spüren. In der Folge lässt sich das Credit Management immer einfacher in relevante Geschäftsprozesse einbinden. Auch E-Commerce-Prozesse im B2B-Bereich können mit nur kleinen Ergänzungen integriert werden.

Kulturwandel und neue Geschäftsmodelle

Das Internet of Things (IoT) gilt als Hoffnungsträger für alle Technologiebranchen, die klassische IT wächst immer mehr mit traditionellen Branchen von der Fertigung bis zu Services zusammen. Welche Unternehmen in der Praxis heute schon profitieren, welche Risiken den Zauderern drohen und welche neuen Geschäftsmodelle sich eröffnen, diskutierte der Roundtable ‚IT-meets-Press‘ unter dem Titel „Business-Case „Internet der Dinge“ - wie...

Online-Angebote weiter ausbauen

Bezahlverfahren im Internet, Kontoeröffnungen per Videolegitimation vom heimischen Sofa aus, interessante Apps für das Smartphone: Die Digitalisierung bietet zahlreiche Möglichkeiten, Finanzdienstleistungen interessanter, schneller und komfortabler zu machen als das klassische Bankgeschäft. "Unsere Kunden erwarten zu recht von uns, dass sie diese komfortablen Zugangswege auch von ihrer Sparkasse erhalten", sagt Dr. Tim...

Banken – auf dem Weg zu digitalen Organisationen?

Digitalisierung ermöglicht den Sprung zur Prozessinnovation. Auf der 9. ProcessLab-Konferenz zeigten Best-Practice-Vorträge genauso wie inspirierende Beiträge aus der Wissenschaft die zukünftige Richtung des Prozessmanagements. Unter dem Titel „Prozessinnovation durch Digitalisierung“ diskutierten 190 Teilnehmer an der Frankfurt School of Finance & Management die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gestaltung innovativer...

ALVARA analysiert mit Sautner & Partner Bargeldmanagement

Auf der  European Secure Transport Association (ESTA) in Berlin verkündete die ALVARA Cash Management Group AG dem internationalen Publikum  die Kooperation mit der Sautner & Partner GmbH – einem österreichischen Anbieter von Beratungs- und Softwarelösungen im Bereich der Bargeldlogistik.

Roland Koch: „Die Notenbanken spielen im nächsten Jahrzehnt eine zentrale Rolle"

Auf dem diesjährigen Finanzsymposium in Mannheim prognostizierte Roland Koch, ehemaliger hessischer Ministerpräsident und bis vor kurzem Vorstandsvorsitzender der Bilfinger AG, den teilnehmenden Bankern, Finanzvorständen und Unternehmens-Treasurern eine weitere Zunahme der Unsicherheit auf den Weltmärkten. Die Wachstumszentren lägen heute in Asien, morgen in Südamerika, übermorgen in Afrika. „Diese Globalisierung wird die...

Erneut großes Interesse am FI-Kongress

Rund 800 Vorstände und Führungskräfte aus Sparkassen, Landesbanken und weiteren Verbundpartnern erlebten auf dem FI-Kongress spannende Vorträge und Diskussionen über aktuelle Entwicklungen und Trends in der Banken-IT.

afb Market and Innovation Event 2015: Fach- und Führungskräfte der Finanzbranche diskutierten digitale Transformation

Zahlreiche Fach- und Führungskräfte der Finanzbranche diskutierten die Herausforderungen und Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation beim afb Market and Innovation Event am 21. Mai 2015 im Hilton Munich Airport Hotel.

CIBI Innovationstag verortet Digitalisierung als Topthema

Innovation durch Digitalisierung ist in aller Munde. Aber was heißt das konkret? Was ist wirklich möglich – und welche Strategie ist richtig für welches Unternehmen? Darüber diskutierten Experten auf dem CIBI Innovationstag.

GAD-Messe on Tour

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Treffpunkt-Tour 2014, der GAD-Hausmesse,  liegen auf den Themen wave, Verbesserungen der genossenschaftlichen Beratung und den Angeboten der GAD zur besseren Bewältigung der ständig steigenden regulatorischen Anforderungen. Darüber hinaus werden Angebote der GAD-Gruppe vorgestellt.