Die Top 10 der Kryptowährungen

Auf etwas mehr als 110 Milliarden US-Dollar beläuft sich die Marktkapitalisierung des Bitcoins aktuell. Damit führt die Digitalwährung das Ranking der Top 10 der Krypto-Coins weiter souverän an. 

Verdächtige Muster aufspüren

Soziale Netzwerkanalyse, Fuzzy Logik und Graphtechnologie: In Zeiten von Online-Banking, Bitcoins und Cyberkriminalität verlangt auch die Betrugserkennung neue Technologien. Relationale Datenbanken eignen sich dazu jedoch nur bedingt. Um übergreifende Muster in Big-Data-Analysen zu erkennen und großangelegte Betrugsnetzwerke auszuheben, kommen bei intelligenten Lösungen immer öfter Graphdatenbanken zum Einsatz. 

Mobilisierung vom Anwender aus denken

Union Investment bringt interne Prozesse auf mobile Endgeräte. Vom Internet-Einkauf in der U-Bahn, der Kontoverwaltung via Handy und App im Wartezimmer bis zur Urlaubs­buchung via Tablet im Restaurant: Für viele Menschen sind solche Dinge inzwischen ganz selbstverständlich geworden. Zahlreiche Aktivitäten sind, dem Smartphone sei Dank, nicht mehr abhängig von einem bestimmten Ort oder einer vorgegebenen Zeit.

[mehr]

Haspa investiert - gerade in die Filiale

Die Hamburger Sparkasse AG (Haspa) will in den kommenden drei Jahren mehr als 200 Millionen Euro in die Hand nehmen. Eine zentrale Säule des größten Investitionsprogramms in der Geschichte der Bank ist die Filialneu- und -umgestaltung. Die umgestalteten Filialen sollen zu Treffpunkten im jeweiligen Stadtteil werden.

Der Durchbruch der elektronischen Signatur steht kurz bevor

Noch haben viele Firmen und Unternehmensabteilungen das Potenzial der elektronischen Signatur nicht erkannt, denn bisher verunsicherten sie ungeklärte Fragen. Doch nun ist der Weg frei. Die Chancen für eine breite Akzeptanz der elektronischen Signatur stehen derzeit so gut wie noch nie.

Büromöbel-Leasing als Alternative zum Sofortkauf

Wie soll ein Arbeitsplatz gestaltet sein? In der heutigen Zeit ist das eine wichtige Entscheidung. Einerseits ist es laut aktuellen Studien effizient, Mitarbeitern kreative, inspirierende oder motivierende Arbeitsumgebungen zu schaffen.

Kunden mit interaktiven Angeboten im Internet binden

Bankkunden erledigen immer mehr Bankgeschäfte von zuhause aus. Weniger selbstverständlich ist die vollständige elektronische Abwicklung von komplexen Geschäftsvorfällen wie Haus- oder Waren­vorfinanzierungen oder das Beantragen und Bearbeiten von Förderkrediten. 

Geschick mit Regularien bringt strategische Vorteile

Seit der Finanzkrise nimmt die Regulierung von Banken stark zu. Das bedeute große Herausforderungen, aber es berge auch Chancen, so Stefan Steinhoff, Partner für Risk & Regulatory der TME AG, einer Frankfurter Unternehmensberatung für Financial Services. Digitalisierung und Künstliche Intelligenz würden den Weg zu einer „Risk & Finance Data“-Intelligenz ebnen. „Das eröffnet neue Geschäftsmodelle und bringt strategische...

Prime Shopping im Banking

Über Multichanneling und Customer Journey den Weg zur Prime Shopping Experience schaffen.­ Das veränderte Kundenverhalten stellt die Finanzdienstleistungsbranche vor neue Herausforderungen. Das Kundenbeziehungsmanagement (CRM) ist durch die digitale ­Revolution und individuellen Kundenansprüche im Vertrieb und im Kunden­service über alle Kanäle hinweg schwer zu beherrschen.          

Scheindigitalisierung beim digitalen Onboarding vermeiden

Digitale Eröffnungsprozesse für Bank- und Finanzprodukte sind ein Muss für all jene Organisationen, die für neue Kundensegmente attraktiv bleiben wollen. Dauert die Kreditzusage Wochen oder geht bei der Kontoeröffnung etwas schief, ist der erste, gute Eindruck beim Neukunden schnell in Gefahr; Widerruf droht oder schlimmer: Negativpunkte in einschlägigen Bewertungsportalen und sozialen Medien.

CHIP Hotlinetest 2017: Direktbanken deutlich abgeschlagen

Probleme mit der Kartenzahlung, Fragen zur betrieblichen Altersvorsorge: Eine Firmen-Hotline kann ein Rettungsanker in schwierigen Situationen sein. Doch so unterschiedlich Branchen und Firmen sind, so unterschiedlich sind auch Service, Wartezeit, Erreichbarkeit und Transparenz. Das zeigt der große Hotlinetest 2017 von CHIP. 

DSGF und PPA kooperieren

Die Aufbereitung und Analyse von Kundenbilanzen sind für Kreditinstitute elementar bei der Vergabe von Krediten. Der Prozess zur Verarbeitung der Daten ist noch immer aufwendig und insbesondere durch manuelle Tätigkeiten qualifizierter Mitarbeiter geprägt. Die DSGF bietet ihren Kunden nun eine digitalisierte, optimal unterstützte Datenerfassung und somit eine effiziente Datenverarbeitung an durch die Kooperation mit dem Marktführer bei...

Wie den richtigen Scandienstleister finden?

Welche Kriterien gibt es für den passenden Scandienstleister. Ein kurze Liste gibt Hilfestellung.   

Elektronische Kreditakten setzen Ressourcen frei

Papierakten behindern das effiziente Bearbeiten sowie die Informationsbereitstellung und ­Risikobewertung von Kreditvorgängen. Hinzu kommt, dass Kreditakten über einen langen Zeitraum aufbewahrt werden müssen.

Open Banking braucht eine starke Plattform

PSD2 fordert die Banken heraus. Die EU-Zahlungsdienstleistungsrichtlinie PSD2 hat den Grundstein gelegt für einen pan-europäischen Markt. Ihre technischen Regelungen stellen herkömmliche Geschäftsmodelle von Banken infrage – und schaffen gleichzeitig Chancen für Neues. Wer diese nutzen möchte, muss seine Plattform öffnen und skalierbar aufstellen.

1 2 3 4 5 vor >