Die Grenzen der Digitalisierung bildet der Mensch

Robo-Advisor und Online Onboarding bieten handfeste Zukunftschancen. Allerdings dürfen die Finanzinstitute dabei die menschlichen Verhaltensweisen nicht ignorieren. Denn „echte“ Kunden­beziehungen sind für den langfristigen Erfolg unverzichtbar. FinTech, Blockchain, Online Onboarding, der Robo-Advisor für Finanzgeschäfte: Auch im Bankensektor schreitet die digitale Transformation voran. Vieles, was kürzlich noch Fiktion war, entsteht gerade jetzt, in diesem Moment. 

 

Deutsche bereit für intelligente Finanz-Apps

Cognitive Finance auf dem Vormarsch. In Zukunft werden immer intelligentere Apps entwickelt – etwa zur Vorhersage der persönlichen Finanz-Situation. Vor allem junge Menschen in Deutschland sind bereit, sie zu nutzen.

Mobile-Payment-Lösung für die niederländische de Volksbank

Die niederländische de Volksbank nutzt eine neue HCE-Lösung (Host Card Emulation) für mobiles Bezahlen. Die Lösung von G+D Mobile Security unterstützt Debitkarten sowohl von Mastercard (Maestro) als auch von Visa (Vpay) unter Einbeziehung der zugehörigen Tokenisierungsdienste (MDES und VTS). Die Kunden der de Volksbank können so Zahlungen mit dem Mobiltelefon komfortabel und flexibel kontaktlos mit NFC-Technologie...

Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich nicht vorbereitet

Eine Digitalisierungswelle rollt auf deutsche Unternehmen zu. Doch viele Beschäftigte fühlen sich von ihrem Arbeitgeber alleine gelassen – sie wünschen sich mehr Unterstützung von ihren Arbeitgebern.

Cloud-Sicherheit muss ganzheitlich gedacht werden

Banken befinden sich beim Thema ‚Cloud Computing’ im permanenten Spannungsfeld zwischen Kostenvorteilen und Flexibilität auf der einen sowie Sicherheit und Verfügbarkeit auf der anderen Seite. Die Folge: Viele Banken agieren beim Cloud Computing zögerlich. Die Redaktion sprach mit Dr. Maxim Schnjakin, Cloud-Experte der Bundesdruckerei, über Argumente gegen die Cloud-Nutzung, die Bedeutung einer ganzheitlichen...

Kein Rätselraten mehr über Netzwerkdaten

IT-Compliance sicherstellen durch Aufzeichnung des Datenverkehrs. Die Liste der Anforderungen an die IT-Compliance wird länger: Neue Gesetze, wie die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) oder die Richtlinie 2014/65/EU (MiFID II) zur Regulierung der Märkte für Finanzinstrumente sowie interne Vorgaben stellen neue Herausforderungen an die IT-Compliance. Um diese zu bewältigen, ist es unerlässlich, seine...

BSI nimmt Finanzbranche in die Pflicht

Ransomware wie WannaCry und jüngst Petya haben es auf drastische Weise gezeigt: Die Bedrohung durch Cyber-Attacken ist für die Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS) längst real.

Consorsbank mit verbesserter Kundenansprache

Commanders Act, Anbieter von Enterprise-Lösungen für Tag-, Daten- und Customer-Journey-Management, hat die Consorsbank Deutschland als neuen Kunden gewonnen.

Sparkassen nutzen jetzt die neue Internet-Filiale

Mit dem Relaunch der Website der Sparkasse Bremen haben Finanz Informatik (FI) und Sparkassen-Finanzportal (SFP) die Umstellung der Sparkassen auf die neue Internet-Filiale abgeschlossen.

Business-Dress im Sommer: Was geht und was nicht?

Der Sommer ist in voller Blüte. Und mit dem Sommer wird der Dress-Code im Büro zunehmend lästig, vor allem für Männer in Führungspositionen, im Vertrieb oder mit anderweitigem Kundenkontakt. Doch Schwitzen und juckende Hemden müssen nicht sein. Tipps gegen den Anzugswang.

 

 

Mehr als die Hälfte aller Deutschen nutzt Banking-Apps

Kaum Sicherheitsbedenken beim Mobile Banking: Nur jeder dritter Nutzer hat Angst, dass bei Diebstahl oder Verlust auf das Konto zugegriffen wird. 

 

NCR mit neuer Vertriebsspitze

Markus Härtner (53) ist neuer Vertriebsleiter für die Financial Services Sparte von NCR. In seiner neuen Position ist er für die Vermarktung der Hard- und Softwarelösungen sowie Serviceleistungen von NCR für Banken, Finanzinstitute und Payment-Dienstleister in seiner Region, Deutschland, Schweiz, Niederlande und Nordeuropa, zuständig.

Bafin verschärft die Kriterien für Robo-Advisor

Robo-Advisor, die eine automatische Spar- oder Anlageberatung anbieten, hat die BaFin ausdrücklich in ihrem August-Heft in die Pflicht genommen: So benötige die automatisierten Berater auf alle Fälle eine gewerbe – und bankrechtliche Genehmigung.

Standardisierte Bargeldauszahlung beim Händler

CardProcess, Payment-Dienstleister der genossenschaftlichen FinanzGruppe, ist der erste Netzbetreiber, der von der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) die Freigabe für die Funktion "Bargeld abheben" erhalten hat. Händler, die Zahlung mit girocard anbieten, können für ihre Kunden damit ab sofort auch diese Cashback-Funktion bereitstellen. Bei Zahlungen via girocard mit Chip und PIN erhält der Kunde Bargeldauszahlungen bis zu 200...

Alternative zu IBM Notes

Unter dem Namen FOCONIS-PRO wird die FOCONIS eine neue Produktreihe entwickeln "und somit...  eine innovative Alternative zu den vorhandenen Anwendungen liefern, die eine IBM Notes/Domino Infrastruktur voraussetzten." 

Hitze im Büro: So machen Sie sich als Chef beliebt

5 Top-Tipps für die Abkühlung im Büro, wenn die Temperaturen wieder steigen und Ihre Mitarbeiter vor dem Rechner oder im Meeting-Raum brüten, ohne einen klaren Gedanken fassen zu können.