Mensch vs. Maschine

Die Digitalisierung verändert das traditionelle Geschäftsmodell der Banken grundlegend. Was bedeutet das für das Geldinstitut der Zukunft? Zukunftsszenarien zum digitalen Dialog und konkrete Handlungsfelder liefert eine aktuelle Studie. 

 

Was das Internet der Dinge von Finanztechnologien lernen kann

Tageslichtsensoren optimieren die Energieerzeugung von "Smart Cities“, Amazon-Kühlschränke bestellen automatisch Lebensmittel nach: nahezu unbemerkt erobert das Internet der Dinge (IoT), ein Netzwerk WLAN-verbundener Alltagsgeräte, unser Leben. 

Europäischer Bankenmarkt steht vor weiterer Zäsur und Konsolidierung

Seit der Finanzkrise im Jahr 2008 operieren europäische Banken in einem herausfordernden Umfeld. BearingPoint beleuchtet seither regelmäßig die Herausforderungen, mit denen sich diese konfrontiert sehen. Die Erhebung, für die Daten von 122 europäischen Banken ausgewertet wurden, zeigt deutlich, dass sie in den letzten fünf Jahren weder die selbst gesteckten Ertragsziele noch die erwarteten Kosteneinsparungen erreichen konnten.

[mehr]

SWIFT GPI erstmals mit Anteil von mehr als 50% am grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr

Im Jahr 2018 hat der GPI-Zahlungsdienst von SWIFT das Korrespondenzbankengeschäft weiter radikal verändert. Mit der Unterstützung einer Vielzahl von Finanzinstituten, darunter die 60 größten Banken der Welt, werden täglich Zahlungen in Höhe von Hunderten von Milliarden über GPI abgewickelt – und damit mehr als die Hälfte (55%) des grenzüberschreitenden SWIFT-Verkehrs.

Raiffeisen Bank International setzt für Forderungsmanagement auf FICO Cloud

Um die Kosten des Forderungsmanagements zu senken, wird die Raiffeisen Bank International künftig die Cloud-Edition der FICO Debt Manager-Lösung nutzen. Es wird erwartet, dass die Cloud-Edition zukünftige Änderungen und Upgrades schneller und unabhängiger von den IT-Ressourcen der Bank macht.

Wechsel in der Bereichsleitung

Sascha Beck leitet seit Jahreswechsel den Bereich Produkt- und Portfoliomanagement bei der Fiducia & GAD IT AG. Er folgt damit auf Martin Hose, der Ende Februar in den Ruhestand gehen wird.

Echtzeitzahlungen mit dem VISA Direct Verfahren

Die Visa Inc. arbeitet seit geraumer Zeit mit Finanzinstituten, Zahlungsdienstleistern wie auch strategischen Partnern zusammen, um mittels VISA Direct Verfahren inländische wie auch grenzüberschreitende Zahlungen zu vereinfachen. Mit der Möglichkeit der Echtzeitzahlung kommt das Unternehmen dem Ziel einen Schritt näher, die [mehr]

Anti-Phishing-Taktiken für 2019

Unternehmen haben technologisch in Anti-Phishing-Verteidigungssysteme stark investiert und ihre Mitarbeiter im Rahmen von Cybersecurity Awareness Schulungen auch auf die ­Gefahren durch Phishing sensibilisiert. Ergebnisse einer von Cofense durchgeführten ­europäischen Studie legen nahe, dass die meisten Unternehmen in Europa sich gerade so gegen die Phishing-Angriffe behaupten und unzureichend angemessene ­Gegenmaßnahmen ausführen...

Status quo: Wie sicher ist Mobile Payment?

Beim Bezahlen mit dem Smartphone ist Deutschland noch Entwicklungsland. Doch das soll sich ändern. Stichwort Google Pay und Apple Pay. Der Einsatz von Fingerabdruck- und ­Gesichtserkennung könnte dabei der Schlüssel zum Erfolg sein.

Neue Chancen der digitalen Plattformökonomie

Die Share Economy ist in vielerlei Hinsicht von genossenschaftlichen Ideen aus dem 19. Jahrhundert inspiriert. Hier wie dort ersetzt gemeinschaftliche Nutzung individuelles Eigentum – wobei man sich in früheren Handwerks- oder Landwirtschaftsgenossenschaften meist noch persönlich kannte. Die Share Economy hingegen spielt sich als weitgehend virtuelle Interaktion in digitalen Communities ab. Persönliche Bekanntschaft...

3D-Druck eröffnet Banken neue Geschäftsfelder

Mit der additiven Fertigung steht Unternehmen heute eine Technologie zur Verfügung, die das Potenzial hat, die klassischen Produktionswege zu revolutionieren und die Industrie grundlegend zu verändern. Zudem eröffnet der 3D-Druck bedeutende Chancen auf ­Entwicklung und Wachstum. Denn damit lässt sich im Prinzip jede beliebige Form auf ­effiziente Weise herstellen. So entstehen beispielsweise mithilfe von 3D-Druck in ­kürzester Zeit...

Authentifizierung per Tippverhalten

Eine repräsentative Umfrage sagt, dass 76 Prozent der deutschen Internetnutzer bereits Online-Banking über Desktop- und Mobilgeräte nutzen. Weitere acht Prozent denken ­darüber nach und jeder der derzeitigen sowie zukünftigen Kunden erwartet von seiner Bank, dass der Zugang zuverlässig geschützt wird, ohne die Usability zu beeinträchtigen.

Neuer Mechanismus zur Erkennung gefährlicher E-Mails patentiert

Das Europäische Patentamt hat der von Retarus entwickelten Technologie Patient Zero Detection ein europaweites Patent erteilt. Das innovative Verfahren zur Analyse und Erkennung gefährlicher E-Mails ist integraler Bestandteil der umfassenden E-Mail Security Services des globalen Anbieters von Informationslogistik.

Wo ist das digitale Geld zuhause?

Die neueste Ausgabe der agof Branchenauswertungen beschäftigt sich mit den digitalen Zielgruppen der Versicherungs- und Finanzbranche. Der bekannte Slogan „Die Bank an Ihrer Seite“ könnte speziell für die digitalen Nutzer verfasst worden sein. Denn gerade deutsche Onliner bleiben ihrer kontoführenden Bank gerne treu. Nur 0,6 Prozent der User planen derzeit sicher einen Wechsel, 7,9 Prozent ziehen ihn vielleicht in Betracht – das macht...

CFD-Handel: positiver Trend für 2019 erwartet

In den 1980er-Jahren wurden in Großbritannien zur Umgehung der Stempelsteuer Differenzkontrakte entwickelt. Durch den Preisunterschied eines Basiswertes gewinnen die sogenannten CFDs an Wert. Die hochspekulativen Finanzprodukte können ausschließlich über spezialisierte Broker gehandelt werden.

Fiducia & GAD: Jörg Dreinhöfer verlässt den Vorstand

Vorstandsmitglied Jörg Dreinhöfer tritt aus dem Vorstand der Fiducia & GAD zurück und verlässt zum 31. Dezember 2018 das Unternehmen im guten gegenseitigen Einvernehmen. Die langfristige Verkleinerung des Vorstandes wurde bereits nach dem Zusammenschluss zur Fiducia & GAD als Ziel definiert und mit diesem Schritt nun realisiert.