Mensch vs. Maschine

Die Digitalisierung verändert das traditionelle Geschäftsmodell der Banken grundlegend. Was bedeutet das für das Geldinstitut der Zukunft? Zukunftsszenarien zum digitalen Dialog und konkrete Handlungsfelder liefert eine aktuelle Studie. 

 

Unterschätzte Bedrohung Datendiebstahl

Datendiebstahl zählt zu den größten Bedrohungen in der Cyberwelt. So wurden im Jahr 2017 rund 2,6 Milliarden Daten gestohlen. Das entspricht einer Zunahme von 88 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Trotzdem wird diese Gefahr häufig noch immer unterschätzt. 

SWIFT veröffentlicht neuen API-Standard „Pay Later”

SWIFT hat einen Standard für Anwendungsprogrammierschnittstellen für Sofortkredite, sogenannte „Pay Later"-APIs,  veröffentlicht, der einen wichtigen Schritt zur schnellen Einführung eines innovativen neuen Verbraucherzahlungsmodells bedeutet.

Veränderung im Vorstand der Südwestbank AG

Andreas Maurer, Mitglied des Vorstandes der Südwestbank AG, wird die Bank zum 31. Januar 2019 verlassen. Sein Nachfolger ist Sebastian Firlinger. 

Optimale Luftfeuchte - der unterschätzte Wohlfühlfaktor

Über 80 Direkt-Raumluftbefeuchter sind seit 2014 bei Pioneer Investments – einem Unternehmen der Amundi Gruppe – im Einsatz, um die Gesundheit der Mitarbeiter vor den Folgen zu trockener Luft zu schützen. Nach fünf Jahren Erfahrung sind Mitarbeiter und Führungskräfte von der positiven Wirkung der Luftfeuchte überzeugt.       

Volksbanken und Raiffeisenbanken steigern ihr Kreditgeschäft

Die Kreditvergabe der deutschen Genossenschaftsbanken im Gesamtjahr 2018 erhöhte sich nach vorläufigen Zahlen des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) erfreulich, obwohl sich die Konjunktur etwas schwächer als erwartet entwickelte.

RPA-Mythen auf den Prüfstand

Der aktuelle Hype um Robotic Process Automation (RPA) wird von vielen Halbwahrheiten und Missverständnissen begleitet. UiPath stellt sieben verbreitete RPA-Mythen auf den Prüfstand.

E-Mail-Marketing: Banken hinken hinterher

95,4 Prozent der 5000 Top-Unternehmen im deutschsprachigen Raum betreiben aktiv E-Mail-Marketing. Banken schneiden dabei im Branchenvergleich unterdurchschnittlich ab und belegen den vorletzten Platz der Finanzbranche. Das ergab die bisher größte Benchmarkstudie der Unternehmensberatung absolit. 5037 Unternehmen aus neun Branchen wurden auf bis zu 143 Einzelkriterien untersucht – darunter 236 Banken. Die Studie sowie eine kostenlose...

Diese fünf Digitaltrends darf die Branche nicht verpassen

Das neue Digitaljahr hat erst begonnen und der Finanz- und Versicherungssektor steht schon vor grossen Herausforderungen. Für Namics  – A Merkle Company, eine der führenden Fullservice-Digitalagenturen aus der Schweiz, gibt es fünf Entwicklungen, an denen 2019 kaum ein Unternehmen vorbeikommt. Welche das sind, verrät Dr. Roman Zollet, Branchenexperte und Client Service Director bei Namics in diesem Beitrag.

2019, das Quantum-Jahr? Das nicht, aber das Jahr um sich darauf vorzubereiten

Vor einigen Wochen veröffentlichte die National Academies of Sciences, Engineering and Medicine einen neuen Bericht, in dem sie Fortschritte und Perspektiven - oder deren Fehlen - rund um das Thema Quantencomputer - untersucht hat. Der Report skizziert verschiedene technische und finanzielle Probleme, die es zu überwinden gilt, bevor man einen funktionsfähigen Quantencomputer bauen kann. Selbst für Prognosen für die zeitliche...

Sechs Trends beim sicheren mobilen Arbeiten

Der Einsatz mobiler Endgeräte in Unternehmen bewegt sich in zwei Spannungsfeldern: erstens zwischen firmeneigenen und privaten Smartphones und Tablets sowie zweitens zwischen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit. Virtual Solution zeigt auf, welche Trends dabei in den nächsten Monaten wichtig werden.

Das sind die Top-10 IT-Trends 2019

In diesen Tagen publizieren Marktforscher und Analysten ihre Prognosen für das kommende Jahr. Welche Themen prägen die IT-Branche in den nächsten zwölf Monaten?

Die zehn Epics zur IT der Zukunft!

Das Umfeld der IT Organisationen deutscher Finanzdienstleister ändert sich rapide und mit ihm die an sie gestellte Erwartungshaltung. Die IT muss Lösungen für die disruptive ­Dynamik der Digitalisierung mit entsprechenden Potenzialen in neuen Ökosystemen aufzeigen. Daneben steigt der Bedarf an schnellen Time2Market-Lösungen verbunden ­mit der Forderung nach stärkerer Flexibilisierung und optimierter Kundenorientierung.

2019 wird KI erwachsen

2018 erreichte der KI-Hype seinen vorläufigen Höhepunkt. Unzählige Unternehmen starteten strategische Initiativen und riefen eigene KI-Projekte ins Leben, die viel Geld kosteten. Was dabei herauskam, war oft nicht mehr als Spielerei. 

Welche Trends für das Bankwesen 2019 wichtig werden

Zu Beginn des neuen Jahres beschäftigt sich die Branche mit den wichtigsten Trends, die den Bankensektor 2019 prägen werden. Neben steigenden und sich schnell verändernden Kundenerwartungen müssen sich Banken mit der Umgestaltung ihrer Filialen auseinandersetzen, um weiterhin attraktiv zu sein und die Nähe zum Kunden nicht zu verlieren. 

 

Dan Wucherpfennig wird Chief Growth Officer bei omni:us

Der KI-Anbieter omni:us gewinnt Dan Wucherpfennig für die neu geschaffene Position des Chief Growth Officers. Wucherpfennig verantwortet ab sofort die externen Prozesse rund um den Customer Life Cycle.