Bargeld: Des Deutschen liebstes Kind?

Mit ihrer Ankündigung an der Gebührenschraube zu drehen haben Sparkassen und Raiffeisenbanken eine unpopuläre Entscheidung getroffen. Bargeld kostet. Nun hat es der Kunde, der Bürger in der Hand: Ist er bereit, für seine geprägte Freiheit zu zahlen oder hilft er fleißig mit, Bargeld hierzulande abzuschaffen.

 

Scalable Capital verdoppelt verwaltetes Vermögen

 

Scalable Capital hat sein verwaltetes Vermögen in den vergangenen drei Monaten auf 200 Millionen Euro verdoppelt. Damit gehört Scalable Capital zu den am schnellsten wachsenden Fintech-Unternehmen in Europa.

Wie viel IT-Security braucht ein Unternehmen wirklich?

Systemintegrator DATAKOM hat das GRC-Tool CRISAM® von Branchenspezialist Calpana in sein Portfolio aufgenommen. CRISAM® verkörpert einen ganzheitlichen Ansatz zur Implementierung eines unternehmensweiten IT-Risikomanagement-Prozesses und hat sich mit einem sechsstufigen Vorgehensmodell als Industriestandard etabliert. Die Software enthält sowohl Vorgehens- als auch Bewertungsmethoden. Bei der Einführung und Zertifizierung des...

Deutsche erkennen die Vorteile künstlicher Intelligenz – blicken jedoch vorsichtig in die Zukunft

Die Deutschen sind sich der Vorteile von intelligenter Automatisierungstechnik vor allem bei administrativen Tätigkeiten bewusst, sehen dem tatsächlichen Einsatz jedoch noch skeptisch entgegen. Das ergab eine Google-Umfrage von OpenText, einem der weltweit führenden Anbieter von Enterprise Information Management (EIM).

Im Namen der Organisation unterschreiben

Als erstes Unternehmen in Deutschland zeigt die Bundesdruckerei auf der CeBIT eine Lösung für das sogenannte elektronische Siegel. „Das elektronische Siegel überführt den Firmenstempel und das Behördensiegel ins digitale Zeitalter“, sagt Kim Nguyen, Geschäftsführer der Bundesdruckerei-Tochter D-TRUST.

PSD2 - auf der Schnittstellensuche

2018 wird die Payment Services Directive 2 SEPA-weit in nationales Recht umgewandelt.  Für viele Akteure der Finanzwirtschaft wirft die PSD2 und die damit verbundene Vorgabe XS2A Fragen auf. Doch figo glaubt, mit seinem 'xs2a enabler' eine technische Antwort parat zu haben.

Luzerner Kantonalbank rüstet sich für ATMfutura

NCR und die Luzerner Kantonalbank machen mit der Einführung der neuen NCR SelfServ 84 die Zukunft schon heute greif- und nutzbar. Die neuen Systeme werden bei der Schweizer Premiere in der Luzerner Kantonalbank in Ebikon am 28. März 2017 in Betrieb genommen.

Finanzen - wie langweilig!

Immer weniger Bundesbürger beschäftigen sich mit Finanzthemen, so eine Postbank Vergleichsumfrage. Die Zinsflaute scheint die Begeisterung des deutschen Geldanlegers spürbar zu dämpfen. Dabei ist gerade Finanzbildung der Schlüssel, um in Zeiten niedriger Zinsen Rendite mit seinen Ersparnissen zu erwirtschaften. 

Die neue Art des Meetings

Neue Leute zu treffen ist in der Ära der sozialen Netzwerke einfacher denn je. Privat nutzen wir Dating-Seiten, Apps und Chats ziemlich häufig. Auf geschäftlicher Ebene ist das noch nicht sonderlich verbreitet. Das soll sich mit der App „HandShake“ ändern.

Deutschlands Tech-Metropolen

Deutschland ist für die Größen der US-Tech-Branche ein wichtiger Markt. Da ist es nur folgerichtig, dass die meisten von ihnen hierzulande eine Niederlassung unterhalten. Zwei Standorte haben die Nase vorn.

Die zufriedensten Arbeitnehmer Europas leben in Deutschland

In keinem anderen europäischen Land geben so viele Menschen an, mit ihrem Job zufrieden zu sein, wie in der Bundesrepublik. Das zeigt die aktuelle Studie „DIE ZEIT IST REIF. GLÜCKLICH ARBEITEN." des Personaldienstleisters Robert Half – die neben Deutschland in sieben weiteren Staaten durchgeführt wurde.

Kontaktlose girocard bei EDEKA

An rund 1.500 Zahlungsterminals können die Kunden der EDEKA Handelsgesellschaft Hessenring mbh seit November 2016 unkompliziert und schnell auschecken: Der kontaktlose Bezahlvorgang mit girocard hatte sich in der Pilotphase in 50 Märkten bereits bewährt. 

Finanzchef24 gewinnt Ex-Interhyp Vorstand Benjamin Papo als CEO

Die Finanzchef24 GmbH baut seine Geschäftsführung aus: Seit 01.02.2017 verstärkt Benjamin Papo als CEO das Team des digitalen Versicherungsmaklers für Gewerbeversicherungen. Papo war zuvor 13 Jahre für die Interhyp AG und zwei Jahre für die ING-DiBa AG tätig.

DS-GVO: Fluch oder Segen?

Es steht eine Neuerung auf dem Datenschutz-Sektor bevor, die Unternehmen in der ganzen Europäischen Union betrifft. Die Rede ist von der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Diese Neuregelung soll die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen vereinheitlichen. Anlässlich dieser Änderung stellen sich Unternehmen und öffentliche Behörden die Frage, was für sie bei der DS-GVO zu beachten...

Datenschutz: Umsetzung der EU-Verordnung steckt häufig in den Kinderschuhen

Beim Juristischen Forum von Konica Minolta IT Solutions im März drehte sich alles rund um die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Es zeigte sich: Branchenübergreifend stehen viele Unternehmen immer noch ganz am Anfang. Die Unsicherheit in Unternehmen ist groß, denn die konkrete Umsetzung der neuen Verordnung ist komplex und feste Fahrpläne gibt es nicht.

Vermögensverwalter sind nicht auf den technologischen Wandel vorbereitet

CEOs von Vermögensverwaltungsgesellschaften weltweit rechnen mit weiterem Wachstum, zeigen sich jedoch beunruhigt angesichts der Herausforderungen, die der technologische Wandel mit sich bringt.