Mit dem Post-Breach-Ansatz unternehmenskritische Sicherheitsvorfälle schneller erkennen und neutralisieren

Wenn der Feind bereits im Haus ist. Im Sommer 2014 griffen Hacker die US-amerikanische Bank J.P. Morgan Chase & Co. an. Der J.P.-Morgan-Fall ist aufgrund des Angriffsmusters (Einschleusen von Schadsoftware), des Angriffsziels (Datendiebstahl) und der späten Entdeckung des Angriffs (nach zwei Monaten) typisch für professionelle Cyber-Angriffe. 

 

Digitale Renaissance der Genossenschaftsidee

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft verändert nicht nur die Erwartungen der Kunden, sondern verändert auch ihre Rolle im wirtschaftlichen Prozess. Konsumenten werden aktiver und vernetzen sich mit Produzenten zu neuartigen digitalen Ökosystemen.

XML-Format bei elektronischen Kontoauszügen

Besonderheiten bei der Umstellung der Bankkontoauszüge auf das XML-Format CAMT.053 im SAP FI. Mit SEPA, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area), wurden neue, europaweit einheitliche Verfahren für den bargeldlosen Zahlungsverkehr eingeführt. Im Zuge dessen ist es nun auch möglich, beim Einlesen der elektronischen Kontoauszüge (ELKO) auf ein internationales Format wie z. B. XML zu wechseln. 

[mehr]

„Banner Blindheit” bekämpfen

Bankkunden suchen die Filialen ihrer Bank für einfache Transaktionen immer seltener auf. Stattdessen bevorzugen sie es, ihre Bankgeschäfte online auszuführen. Das bedeutet, dass digitales Marketing auch für Banken immer wichtiger wird. Allerdings liefert traditionelle Werbung auf digitalen Kanälen für Banken meist nicht die gewünschten Resultate. 

Auf der Suche nach Effizienz – IT-Sourcing und Service Delivery Models

Die Bankenindustrie steht vor einem längeren Anpassungsprozess, an dessen Ende ein deutlich schlankerer Bankensektor mit modularen Strukturen, weniger Banken aber einer verbesserten Eigenkapitalrendite und effizienten Organisations- und IT-Strukturen stehen wird. 

 

DSGVO und SIEM – was Sie beachten sollten

Ein wichtiger Schritt solche Daten besser zu schützen, ist das Monitoring aller Vorgänge im Netzwerk. Zum einen, um Sicherheitsvorfälle durch Angriffe aufzudecken, aber auch um den Abfluss von Daten sowohl extern als auch intern zu vermeiden. In diesem Zusammenhang spielen SIEM-Lösungen wie die des europäischen Herstellers LogPoint eine besondere Rolle.

Deutsche Manager gehören zu den Top-Verdienern – trotzdem verdienen Kollegen in der Schweiz und Großbritannien mehr

Europäische CEOs verdienen 3,6 Mio. Euro im Median, ordentliche Vorstände kommen auf 1,6 Mio. Euro. Bestverdiener sind die Schweizer, gefolgt vom Vereinigten Königreich. Deutschlands Manager schaffen es nur zu Bronze.

Wohin mit dem Klimpergeld?

Sparschwein-Besitzer stehen irgendwann vor der Frage: Wohin mit dem Kleingeld? Ist ausgeben die Lösung? Kann ich meine Supermarkteinkäufe mit einem Säckchen voll Cent-Münzen begleichen? Dann doch besser wechseln. Doch wo kann ich Münzen in Scheine tauschen? Die wichtigsten Antworten zum Thema Kleingeld.

Infosys-Studie: KI im Unternehmen kurbelt Umsatz an

Infosys hat die Ergebnisse der internationalen Studie “Amplifying Human Potential: Towards Purposeful Artificial Intelligence” veröffentlicht. Sie untersucht den Einfluss von Künstlicher Intelligenz (KI) auf Unternehmen, ihre Marktreife und die an sie gestellten Erwartungen. Hierzu wurden weltweit 1600 Entscheidungsträger in großen Unternehmen befragt.

Das sind die Top 10 der Tech-Trends 2017

Die Technologie-Investmentbank GP Bullhound veröffentlicht heute ihren Report "Technology Prediction 2017". Darin stellt das Experten-Team die zehn wichtigsten Tech-Trends des Jahres vor.

Welchen Brexit wollen die Briten?

Das höchste britische Gericht, der Supreme Court, hat geurteilt. Das Parlament muss beim Brexit beteiligt werden. Die Entscheidung legt fest, wer an dem Austritt der Briten aus der EU beteiligt sein wird.

Deloitte: Die digitale Arbeitswelt erfordert Kulturwandel in den Unternehmen

Die Digitalisierung erfordert von Unternehmen neue und innovative Herangehensweisen an Management sowie Personalwesen. Das ist die Kernaussage der aktuellen „Predictions 2017“ von Bersin by Deloitte, die die wichtigsten Trends im Bereich Human Capital zusammenfassen.

Mobile Payment auf dem Weg in den Alltag

Smartphones setzen sich in immer mehr Ländern als digitale Geldbörse durch. Auch in Deutschland ist der Markt in Bewegung und zwingt die Bankenbranche zum Handeln. Eine aktuelle Analyse der GFT untersucht und bewertet das Mobile-Payment-Szenario – mit internationalem Ländervergleich.

Roboter auf dem Vormarsch

In Deutschland kommen laut International Federation of Robotics (IFR) auf 10.000 Beschäftige im produzierende Gewerbe 301 Roboter. Vor allem Automobilhersteller setzen schon seit längerem auf die mechanischen Mitarbeiter. 

Anleger in Deutschland steuern auf ein massives Renditeproblem zu

Für deutsche Anleger haben sich die Chancen, bei unveränderter Vermögensallokation eine nachhaltige Wertentwicklung zu erzielen, dramatisch verschlechtert. Zu dieser Einschätzung kommt der unabhängige Finanzdienstleister MainFirst in einer aktuellen Studie.

Wo Bargeld lacht und Banking-Muffel wohnen

Die EZB schafft den 500-Euro-Schein ab, Venezuela führt nach heftigen Protesten den 100-Bolivar-Schein wieder ein und kaum ein Thema wird derzeit so heftig diskutiert wie das Ansinnen der Politik, das Bezahlen mit Bargeld immer weiter einzuschränken – oft hochemotional.