Geldinstitute > Best Practice

28.07.2017 von hs

Raiffeisenbank Straubing marschiert in die digitalen Zukunft

Mit der Eröffnung der „Digitalen Erlebniswelt“ geht die Raiffeisenbank Straubing eG die Digitalisierung aktiv an, blickt über den Tellerrand und bringt dabei sowohl Kunden als auch Mitarbeitern neueste digitale Technologien spielerisch nahe. Der flexibel gestaltbare Raum, der unter anderem für Workshops genutzt werden soll, ist mit diversen interaktiven Technologien ausgestattet, darunter Virtual Reality-Brillen, 3D-Drucker und Wearables. Ziel ist es, sich dem technologischen Wandel zu stellen und ihn aktiv zum Nutzen der Bank und seiner Kunden zu gestalten.

Das Konzept der „Digitalen Erlebniswelt“ basiert auf dem Innovation Experience Room von NCR, einem weltweit führenden Anbieter von Hard- und Softwarelösungen für Banken und Finanzdienstleister. Ralf Kluth, Innovation Evangelist bei NCR und Schöpfer des Innovation Experience Rooms, erläutert: „Unsere ‚Innovationswerkstatt‘ ist für Banken vielfältig einsetzbar. Im Kern kommt es uns dabei darauf an, Menschen – ob Kunden oder Mitarbeiter – durch die spielerische Auseinandersetzung auf die Einsatzmöglichkeiten neuer Technologien aufmerksam zu machen. Wir möchten Berührungsangst durch Neugier und Zurückhaltung durch Innovationsdurst ersetzen, damit neue Geschäftsideen entstehen können.“

Den Innovatoren Gestaltungsfreiraum geben

 

Die Raiffeisenbank Straubing hat vorab vier Promotoren ermittelt, die von NCR geschult und ausgebildet wurden und nun einen Teil ihrer Arbeitszeit mit der Betreuung der digitalen Erlebniswelt verbringen. „An der Vergangenheit hängt nur, wer keinen Mut für die Zukunft hat“, so Rainer Haas, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Straubing eG. „Unser Ziel als Vorstand der Bank ist es, den jungen Innovatoren in unserem Haus die Instrumentarien an die Hand zu geben, um Veränderung selbst zu gestalten, und Ihnen den Freiraum zu geben, den Wandel auch umzusetzen.“

Die Einbindung in das Tagesgeschäft hilft den Promotoren dabei, einen direkten Bezug zur Bank und den steten Austausch mit den Kunden aufrecht zu erhalten. Mit der digitalen Erlebniswelt will die Raiffeisenbank Straubing Mehrwert über die Bank hinaus generieren, daher soll sie auch für Schulen und Organisationen sowie Unternehmen der Region nutzbar gemacht werden.

 

Alternative Antwort auf den digitalen Wandel

 

Das Konzept des NCR Innovation Experience Room ist im Markt einzigartig und wurde von NCR in Augsburg als ein völlig neues Mittel entwickelt, mit dem Finanzinstitute die digitale Kompetenz von Kunden und Mitarbeitern stärken und technologische Megatrends für ihre Geschäftsentwicklung und die ihrer Unternehmenskunden nutzen können. NCR hat vergleichbare „NCR Innovation Experience Rooms“ bereits mit zwei weiteren Finanzinstituten umgesetzt und liefert dabei nicht nur die Ausstattung, sondern begleitet die Banken auch als Impulsgeber, Coach und Experte mit umfassender Beratungs- und Technologieleistung bei der Einführung und aktiven Nutzung des Raums. „Viele Banken antworten dieser Tage mit Filialschließungen auf den digitalen Wandel“, fasst Ralf Kluth zusammen. „Unsere Innovation Experience Rooms sind stattdessen ein Mittel der proaktiven und zukunftsorientierten Auseinandersetzung damit.“