Geldinstitute

13.05.2019 von red

"FinTechs könnten dem klassischen e-Banking den Rang ablaufen"

Wie sich der Zahlungsverkehr in den kommenden Jahren entwickeln wird, dazu haben wir Experten befragt. Thomas Kohl, Business Development Deutschland bei Airlock ist der Auffassung, dass FinTechs die Möglichkeit erhalten, Plattformen für Bankkonten zu schaffen, die wohl dem klassischen e-Banking den Rang ablaufen könnten.

"Die Bezahlung über das Smartphone sehen wir als eine gute Möglichkeit an. Die Technik und Leistung der Geräte genügen, um komplexere Sicherheitsarchitekturen bewältigen zu können." Thomas Kohl, Business Development Deutschland bei Airlock

Zu 3: Mit der neuen Richtlinie PSD2 zwingt der Gesetzgeber alle Banken ab kommendem Herbst, sich für Drittanbieter zu öffnen. FinTechs erhalten die Möglichkeit, Plattformen für Bankkonten zu schaffen, die wohl dem klassischen e-Banking den Rang ablaufen könnten. Kunden könnten dann all ihre Konten an eine solche Plattform binden, unabhängig von ihrer Bank. Gerade im Zuge eines solchen, zentralisierenden Prinzips muss aber die Balance von Sicherheit und Bedienbarkeit stimmen. Unsere Airlock-Sicherheitslösung bietet daher User Self Services, Single-sign-on und viele weitere Funktionen, mit deren Hilfe die Betreiber der Plattformen einen neuen Kunden im laufenden Betrieb benutzerfreundlich einbinden können. Zudem sind viele Security Features und ein API Gateway in der ­Lösung integriert.

Zu 4: Die Bezahlung über das Smartphone sehen wir als eine gute Möglichkeit an. Die Technik und Leistung der Geräte genügen, um komplexere Sicherheitsarchitekturen bewältigen zu können. Der Airlock Secure Access Hub arbeitet auch mit mobilen Geräten zusammen und garantiert eine mehrstufige Absicherung. Unsere Technologiepartner stellen zu diesem Zweck eigene Apps für die sichere Authentisierung und SDKs für den Schutz fremder Apps zur Verfügung. Die Authentisierungstoken sind im Hub schon integriert und lassen sich zentral verwalten. Auch biometrische Methoden, wie Touch-ID oder Face-ID, werden unterstützt.