Geldinstitute > Karriere

12.03.2018 von hs

DKB: Rolf Mähliß übergibt an Jan Walther

Jan Walther (46) wird zum 1. April 2018 neuer Finanzvorstand der Deutschen Kreditbank AG (DKB). Er tritt damit die Nachfolge von Rolf Mähliß (64) an.

Jan Walther, neuer Finanzvorstand der DKB, (Schoch/DKB)

Dr. Johannes-Jörg Riegler, Vorstandschef der BayernLB und Aufsichtsratsvorsitzender der DKB:  Rolf Mähliß hat in seinen 25 Jahren in der Bank – davon fast 18 Jahre im Vorstand der DKB – die Erfolgsgeschichte unserer wichtigsten Tochtergesellschaft entscheidend mitgeprägt. Er gehört zu den Persönlichkeiten, die die Entwicklung der DKB zu einer etablierten Geschäftsbank und zur zweitgrößten Direktbank in Deutschland mit verantwortet und gestaltet haben."

 

Der künftige Finanzvorstand Jan Walther ist bereits seit über drei Jahren Generalbevollmächtigter der DKB. Er gehört seit 2016 der Leitung des Bereiches Kreditanalyse und Votierung an und führte zuvor seit 2008 den Bereich Finanzen der Bank. Vor seinem Eintritt in die DKB im Jahr 2003 war der Betriebswirt und Diplom-Kaufmann für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG tätig.