Geldinstitute > Strategie

31.10.2017

Wie den richtigen Scandienstleister finden?

Welche Kriterien gibt es für den passenden Scandienstleister. Ein kurze Liste gibt Hilfestellung.   

  • Wie viele Referenzen hat der Dienstleister im Bereich der Kredit­aktendigitalisierung?
  • Sind hierunter Institute mit einem vergleichbaren oder höheren ­Projektvolumen?
  • Liegt ein schlüssiges Digitalisierungskonzept vor?
  • Liegt ein schlüssiges Datenschutzkonzept vor?
  • Können die Daten direkt vom Dienstleister aus in das Zielsystem ­des ­Kunden übertragen werden (OSP)?
  • Können Mitarbeiter der Sparkasse (oder Servicecenter) mit in das Projekt involviert werden?
  • Wird der Transport durch den Dienstleister selbst realisiert oder muss ein Subunternehmen eingeschaltet werden?
  • Wie wird das kreditspezifische Know-how beim Dienstleister sichergestellt?
  • Stellt der Dienstleister einen Leiter für die Dauer des Projekts?
  • Wie erfolgt das Onboarding des Kunden in die Digitalisierungsprozesse des Dienstleisters?
  • Sind die Mitarbeiter nach BDSG verpflichtet?