Diebold-Nixdorf: Jürgen Wunram folgt Eckard Heidloff als Vorstandsvorsitzer

Ein halbes Jahr nach der Übernahme durch den US-Wettbewerber legt Diebold-Nixdorf-Chef Eckard Heidloff seinen Posten als Vorstandsvorsitzender nach zehn Jahren nieder. Heidloff werde zum 31. März 2017 das Unternehmen verlassen, teilte der Paderborner Konzern mit.

Digitalisierung wirft die HR-Agenda über den Haufen

Die Digitalisierung sorgt dafür, dass sich die HR-Prioritäten in Unternehmen verschieben. So hat sich die Rangfolge der wichtigsten HR-Handlungsfelder im Vergleich zum Vorjahr deutlich verändert.

Keiner für alle, alle für keinen: Der geplatzte Traum vom Teamwork

Teamwork, Kollaboration, Netzwerken: Willkommen in der Arbeitswelt 4.0, so zumindest die gängige Vorstellung. Dass dies nicht unbedingt der Realität entspricht, zeigt eine neue Studie des Büroexperten Sharp Business Systems, in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Censuswide. Demnach gilt im deutschen Arbeitsalltag vor allem Eines: Jeder ist sich selbst der Nächste.

Wolgast verlässt DSGV

Der bisherige Leiter der Abteilung Volkswirtschaft und Finanzmärkte, Dr. Michael Wolgast, wird den Deutschen Sparkassen- und Giroverband (DSGV) verlassen – "im gegenseitigen Einvernehmen". Wolgast hatte die Leitung der bisherigen Abteilung zum 1. April 2014 als Chefvolkswirt übernommen.

Jens Prautzsch neuer Geschäftsführer der Interxion Deutschland GmbH

Interxion mit neuem Geschäftsführer: Jens Prautzsch leitetet jetzt das Unternehmen.  Interimistisch hatte Bernard Geoghegan seit Mai 2016 die Geschäfte gefüh

M-Files verstärkt Channel Marketing

Dirk Treue verantwortet ab sofort das Channel Marketing in der DACH-Region des Herstellers von Enterprise Information Management Lösungen (EIM). 

Fiducia & GAD als Top-Ausbilder ausgezeichnet

Vor allem IT-Unternehmen stehen im Wettbewerb um die besten Köpfe und vor der Herausforderung, ihre betriebliche Ausbildung als attraktive Karriereperspektive zu positionieren. Dass die Fiducia & GAD IT AG zu den „Top-Ausbildern“ zählt, hat dem IT-Dienstleister der genossenschaftlichen FinanzGruppe jetzt das Karriereportal AUBI-plus mit der „Best place to learn“-Zertifizierung bescheinigt.

Herbert Hans Grüntker zum neuen Vorsitzenden der Girozentralleiterkonferenz gewählt

Die Vorstandsvorsitzenden der Landesbanken (Girozentralleiter) haben Herbert Hans Grüntker, Vorstandsvorsitzender der Landesbank Hessen-Thüringen, zu ihrem neuen Vorsitzenden ab 1. November 2016 gewählt.

Nachfrage nach Finanzfachkräften stabil

Die Nachfrage nach Finanzspezialisten zeigte sich im dritten Quartal 2016 stabil. Der Wert des Hays-Index legte leicht um zwei Punkte zu und beträgt jetzt 81 Punkte. Innerhalb der einzelnen Positionen für Finanzfachkräfte gab es dennoch deutliche Schwankungen im Nachfrageverhalten. 

William H. Miller neuer CIO von NetApp

NetApp hat einen neuen CIO. William H. Miller wird in seiner neuen Funktion bei der aktuellen digitalen Transformation unterstützen.

Mehr Freizeit, weniger Stress

Zuhause türmen sich Papierberge, ungeöffnete Schreiben, veraltete und zu teure Verträge – neben dem anspruchsvollen Job und der Familie die komplette private Verwaltung alleine zu erledigen, stresst zusätzlich. Wie kann der erfolgreiche Workaholic die Freizeit, die er zur Verfügung hat, besser nutzen?

Deutsche Manager bekommen Bestnoten im Business, aber nicht in Führungskompetenz

Deutsche Manager haben zwar in den Augen ihrer Mitarbeiter den Unternehmenserfolg gut im Blick. Dennoch ernten sie im weltweiten Vergleich weniger Anerkennung als ihre Kollegen in anderen Ländern und das, obwohl diese in den Punkten Wachstumssteigerung und Kostenkontrolle weniger gut abschneiden.

Maik Wandtke neuer Vorstandssprecher bei der EDEKABANK AG

Jürgen Manegold (63) verlässt nach 15-jähriger Vorstandstätigkeit die EDEKABANK AG, er geht in den Ruhestand. Dem langjährigen Vorstandssprecher folgt Maik Wandtke (45), seit 2009 Mitglied des Vorstandes der EDEKABANK AG. Verstärkt wurde der Vorstand durch Heiko Gerdts (47).

Diebold Nixdorf ernennt Ashvin Mathew von Microsoft und Reinhard Rabenstein zu Chief Technology Officers

Diebold Nixdorf hat heute zwei erfahrene Technologieexperten ernannt, die die Leitung zukunftsorientierter Forschungs- und Entwicklungsarbeit für innovative Software- und Hardwarelösungen übernehmen werden.
 

Digitalisierung – Banken setzen auf Absolventen

Die Digitalisierung prägt bereits die Arbeitswelt von Unternehmen. Ihr Anteil an der Arbeitszeit von Mitarbeitern ist deutlich angestiegen. Für die digitalen Themen setzen Unternehmen stärker auf Generalisten und Umsetzer statt auf kreative Köpfe und Nerds. Dies zeigt eine Studie von Hays und PAC auf, für die 290 Entscheider aus den Branchen Pharma, Automotive und Banken befragt wurden.

1 2 3 4 5 vor >