iBS beruft Markus Rhein zum Vorstand

Führungswechsel beim Anbieter von SAP Banking-Lösungen: Die iBS – Innovative Banking Solutions AG, führender Anbieter von SAP-basierten Banking-Lösungen, baut ihre Führungsspitze um. Das Unternehmen hat Markus Rhein zum Vorstand berufen, der seit 2012 als Mitglied der Geschäftsleitung für Produkte, Entwicklung und Services verantwortlich ist.

DKB bietet neuen digitalen Service in Zusammenarbeit mit FinTech Gini an

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) hat die DKB-Banking-App in Zusammenarbeit mit der Gini GmbH (Gini) um die Funktion „Foto-Überweisung“ erweitert. Die Möglichkeit, Überweisungen einfach per Foto zu erledigen, steht allen Nutzern der Banking-App für Android und iOS ab sofort zur Verfügung.

SEPA Card Clearing – Migration erfolgreich abgeschlossen

Rechtzeitig zur gesetzlich vorgegebenen Abschaltung des deutschen EMZ-DTA-Clearings durch die Deutsche Bundesbank konnte die Umstellung der Abrechnung von Kartentransaktionen auf das moderne, XML-basierte Format „SEPA Card Clearing“ (SCC) erfolgreich abgeschlossen worden. Damit wurde ein ambitioniertes Projekt beendet, welches nicht weniger als sämtliche Kartentransaktionen im electronic cash-System, sowie dem Geldautomaten- und dem...

Deutsche Bank: Digitalfabrik mit 400 Experten startet 2016 in Frankfurt

Die Deutsche Bank drückt bei der Digitalisierung des Kundengeschäfts aufs Tempo. Mitte dieses Jahres startet in Frankfurt die Digitalfabrik der Bank. Mehr als 400 Softwareentwickler, IT-Spezialisten sowie Bankexperten aus dem Unternehmensbereich Private, Wealth & Commercial Clients (PW&CC) werden künftig an einem Standort an neuen digitalen Produkten und Dienstleistungen für die Kunden der Bank arbeiten. 

paydirekt erweitert Anbindungsmöglichkeiten für Online-Händler

Mit dem neuen Händlerkonzentrator-Modell bietet paydirekt Online-Händlern ab sofort eine weitere Möglichkeit, am Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen teilzunehmen. Als Alternative zu individuellen Vertrags- und Entgeltverhandlungen mit den Banken kann paydirekt nun auch über Payment-Dienstleister integriert werden. Online-Händler erhalten die kaufmännische Anbindung zukünftig damit aus einer Hand. Handelt es sich...

SWIFT stellt mit „SWIFTSmart“ neue Plattform für e-Learning vor

SWIFT stellte ein Konzept für den Aufbau von SWIFTSmart vor, einer neuen e-Learning-Plattform. Auf deren Basis soll künftig ein umfassendes Programm von digitalen Kursen und Social Learning angeboten, dokumentiert, nachverfolgt, aufbereitet und vorgehalten werden.

Hattenkofer wird Vorstand der Stadtsparkasse München

Stadtrat der Landeshauptstadt München bestätigt die Bestellung von Hattenkofer als viertes Vorstandsmitglied.

Fintechs: Disruptive Geschäftsmodelle und ihre Erfolgsaussichten

Nachdem der Hype um ECommerce-Start-Ups langsam abflacht, rücken nun Fintech-Anbieter in den Mittelpunkt des Interesses. Aber welche Modelle haben tatsächlich das Potenzial, den Markt zu verändern?

Backoffice 2.0

Wenn Kollege Roboter übernimmt. Wie Arbeit im Zeitalter der Algorithmen aussehen könnte, wissen die Vorreiter darauf spezialisierter Software-Unternehmen. Und die sind sich sicher: Roboter werden keine Arbeitsplätze vernichten, sondern sie sichern. Denn mit ihrer Hilfe können Unternehmen effizienter arbeiten und neue Umsatzfelder erschließen.

LiveCallCenter setzt Omnichannel um

Filiale, Online-Banking, Telefonbanking, für Anlageberatung oder Immobilienfinanzierung – die inhaltlichen Touchpoints von Finanzdienstleistern sind vielfältig. Bei der Assekuranz sind es Makler und Vermittler, Schadenabwicklung oder Service-Center. Aber in beiden Fällen sind die genannten Touchpoints nur ein Ausschnitt der gesamten Kundenreise oder Customer Journey.

Luftbefeuchtung im Kreditinstitut

Der Mensch zählt. Die Luftfeuchte ist in vielen Büros ein oft diskutiertes Thema. Das Beispiel  der Sparkasse Mainfranken Würzburg zeigt, wie sich heute ohne großen Aufwand eine  professionelle Luftbefeuchtung nachrüsten lässt.

Mehr Ruhe und Ergonomie

Gute MitarbeiterInnen brauchen gute Arbeitsbedingungen. Hauptstörenfriede sind Lärm, Rückenbelastung, blendende Lichtverhältnisse und ein schlechtes Raumklima. Ergonomische Arbeits­plätze schützen die Gesundheit, fördern das Wohlbefinden und steigern dadurch das Leistungsniveau.

Sicherheitslücke VPN-Zugriff: Wenn der Mitarbeiter unwissentlich zum Angreifer wird

Endpoints im Netzwerk sind beliebte Einfallstore für Malware-Attacken. Greifen Mitarbeiter z.B. mit ungeschützten, mobilen Geräten via VPN auf Firmenapplikationen zu, entstehen oft erhebliche Sicherheitslücken. Telonic schließt diese Lücken mit Hilfe der Access- und Mobile Security-Lösungen von Pulse Secure.

Mobile Banking auf dem Vormarsch

Smartphones, Tablets und Co sind aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Schnell mal der Familie ein Foto aus dem Urlaub um den halben Globus schicken, in den Neuigkeiten in den sozialen Netzwerken stöbern oder im Netz die neuen Laufschuhe shoppen - die Möglichkeiten sind scheinbar unbegrenzt. 

SWIFT bringt neuen „Payments-Data-Quality-Service“ auf den Markt

Mit dem ‚Payments-Data-Quality-Service’ führt SWIFT im dritten Quartal einen weiterentwickelten Reporting- und Datenanalyse-Service ein, um Finanzinstitute bei der Erfüllung neuer internationaler Anforderungen für Sender- und Empfänger-Angaben in Zahlungsverkehrsnachrichten zu unterstützen. Der neue Service soll Banken die Kontrolle ihrer Compliance im Rahmen der 2012 veröffentlichten „Financial Action Task Force‘s (FATF)...

1 2 3 4 5 vor >