Bafin verschärft die Kriterien für Robo-Advisor

Robo-Advisor, die eine automatische Spar- oder Anlageberatung anbieten, hat die BaFin ausdrücklich in ihrem August-Heft in die Pflicht genommen: So benötige die automatisierten Berater auf alle Fälle eine gewerbe – und bankrechtliche Genehmigung.

Standardisierte Bargeldauszahlung beim Händler

CardProcess, Payment-Dienstleister der genossenschaftlichen FinanzGruppe, ist der erste Netzbetreiber, der von der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) die Freigabe für die Funktion "Bargeld abheben" erhalten hat. Händler, die Zahlung mit girocard anbieten, können für ihre Kunden damit ab sofort auch diese Cashback-Funktion bereitstellen. Bei Zahlungen via girocard mit Chip und PIN erhält der Kunde Bargeldauszahlungen bis zu 200...

Alternative zu IBM Notes

Unter dem Namen FOCONIS-PRO wird die FOCONIS eine neue Produktreihe entwickeln "und somit...  eine innovative Alternative zu den vorhandenen Anwendungen liefern, die eine IBM Notes/Domino Infrastruktur voraussetzten." 

Hitze im Büro: So machen Sie sich als Chef beliebt

5 Top-Tipps für die Abkühlung im Büro, wenn die Temperaturen wieder steigen und Ihre Mitarbeiter vor dem Rechner oder im Meeting-Raum brüten, ohne einen klaren Gedanken fassen zu können.

Banken hoffen auf weniger Gängelung

Bei einem Teil der Banken in Deutschland herrscht Zweckoptimismus: 49 Prozent der Entscheider rechnen mit keiner weiteren Verschärfung der Bankenregulierung. Für sie ist das Maximum der Belastung erreicht. 

 

 

PSD2 – Die Rolle der Daten für die Zukunft des Finanzwesens

Die Einführung der Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 wird kleine wie große Finanzinstitute betreffen. Das Ziel der Richtlinie ist es, Finanzdienstleistungen und Zahlungsmärkte für neue Wettbewerber und Dienstleister zu öffnen. 

PS-Team: Übernahme Dokumente akf bank erfolgreich abgeschlossen

Der Prozessdienstleister PS-Team hat Ende vergangenen Jahres rund 50.000 fahrzeugrelevante Dokumente der akf bank übernommen. Der Finanzdienstleister entschied sich wegen der sauberen Prozessqualität sowie der Einsparpotenziale durch eine effiziente Abwicklung für den Wechsel zu PS-Team.

Sparkasse Hannover spart

Die Verlagerung des Betriebs ihrer insgesamt 528 Geldautomaten, Recyclingsysteme und SB-Terminals vor drei Jahren war für die Sparkasse Hannover ein voller Erfolg. „Technisch, prozessual, kostenmäßig und hinsichtlich der Kundenzufriedenheit hat die Auslagerung unsere Erwartungen und Hoffnungen erfüllt“, schildert Achim Gräbig, Leiter der IT Organisation.

IT Services für das Plus an Sicherheit

Sensible Transaktionen mit persönlichen Daten erfordern ein hohes Sicherheits-  und Risikobewusstsein. Das dafür notwendige Risikomanagement kann man  durch entsprechend gestaltetes IT-Service Management im Hintergrund  der Prozesse unterstützen.

Betrugsprävention in der Asset-Finanzierung

BNP Paribas Leasing Solutions deckt mögliche Betrugsversuche in der Asset-Finanzierung über die Datenbank PS DataCollect auf. Als wichtiges Instrument der Risikoprävention wurde dieses Asset-Register nun auch bei BNP Paribas Leasing Solutions in der Unternehmenszentrale in Frankreich eingeführt.

Sicherheit im Mobile Banking

Das Bedrohungspotenzial von Cyber-Attacken nimmt kontinuierlich zu. Vor allem auch mobile Geräte stehen zunehmend im Fokus der Angreifer. Mobile Anwendungen mit sicherheitskritischem Charakter müssen deshalb umfassend geschützt werden. Ein wichtiger Bereich ist dabei das Mobile Banking.

Kryptowährungen im Kampf mit traditionellen Zahlungsmitteln

Kryptowährungen erfreuen sich großer Bekanntheit. Über 70 Prozent der Verbraucher kennen die innovativen Zahlungsmittel oder haben davon schon mal gehört. Allerdings gibt es nach wie vor eine große Kluft zwischen Bekanntheit und tatsächlicher Nutzung. 

Consorsbank bietet MultiBanking an

Die Consorsbank hat auf Basis der figo Technologie für ihre Kunden MultiBanking eingeführt. Diese können jetzt nach dem Login ins Online-Banking auch diejenigen Konten und Depots hinzufügen, die sie bei anderen Banken haben. Damit haben Consorsbank Kunden also die Möglichkeit, all ihre Finanzen an nur einem Ort zu managen und jederzeit die gesamte finanzielle Situation im Blick zu haben. Die technische Voraussetzung hierfür liefert...

Raiffeisenbank Straubing marschiert in die digitalen Zukunft

Mit der Eröffnung der „Digitalen Erlebniswelt“ geht die Raiffeisenbank Straubing eG die Digitalisierung aktiv an, blickt über den Tellerrand und bringt dabei sowohl Kunden als auch Mitarbeitern neueste digitale Technologien spielerisch nahe. Der flexibel gestaltbare Raum, der unter anderem für Workshops genutzt werden soll, ist mit diversen interaktiven Technologien ausgestattet, darunter Virtual Reality-Brillen, 3D-Drucker und...

Wiesn 2017: Die Maß ohne Bargeld

Innovation auf der Wiesn. Die Stadtsparkasse München bietet zusammen mit dem Zahlungsdienstleister B+S Card Service GmbH (künftig: BS PAYONE GmbH) und dem Mobile Payment-Anbieter Blue Code erstmals das Bezahlen mit dem Smartphone auf dem Oktoberfest. 

1 2 3 4 5 vor >