DSGV begrüßt PRIIPs-Verschiebung

Als „sachgerecht und konsequent“ begrüßt der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) die Entscheidung der EU-Kommission, das Inkrafttreten der PRIIPs-Verordnung um ein Jahr zu verschieben.

Basel IV benachteiligt deutsche Banken

Bei den derzeit laufenden Verhandlungen im Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht über neue Kapitalvorschriften müssen europäische Interessen stärker Berücksichtigung finden. Dies haben  der Bundesverband deutscher Banken (BdB) und der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) gemeinsam gefordert.

Gebündelte Kompetenz für den digitalen Wandel

Fusionen sind nicht nur bei Banken und Sparkassen gang und gäbe – auch die IT-Dienstleister der Finanzindustrie stellen sich neu auf. Wincor Nixdorf ist Vergangenheit. Diebold Nixdorf heißt die Zukunft. Doch wofür steht die neue Marke, und welche Auswirkungen hat das Zusammengehen der beiden Unternehmen für die deutschen Kunden? gi Geldinstitute sprach mit Edmund Schaefer, der für Diebold Nixdorf das Geschäft in Deutschland, Österreich...

Apple Pay in der Schweiz – eine Bilanz

Um durchschnittlich 14 Prozent pro Woche steigt der Anteil an Registrierungen bei Apple Pay in der Schweiz. Das geht aus dem heute veröffentlichten "Mobile Payment Barometer" der Tessiner Cornèr Bank Gruppe hervor.

Robo-Advice-Test im Oktober 2016: Das Plus knapp geschafft

In den letzten Septemberwochen bewegen sich die Finanzmärkte tendenziell eher seitwärts – entsprechend übersichtlich gestaltet sich die Performance der Online-Vermögensverwaltungen im Testfeld auf Brokervergleich.de. Für das Zeitfenster vom 1. bis 30. September 2016 liegen die ermittelten Kurse zwischen -0,7 und +0,4 %. Die Mehrzahl der Anbieter schaffte immerhin den Sprung ins monatliche Plus.


Mastercard und solarisBank schließen strategische Partnerschaft

Im Rahmen der Fintech Week Hamburg verkünden Mastercard und solarisBank heute die künftige intensive Zusammenarbeit, um Innovationen im Bereich des digitalen Bankings voranzutreiben. Durch eine Principal Membership agiert die solarisBank zukünftig in der höchsten Mastercard-Emittentenstufe und erhält Zugang zur ganzen Bandbreite des Mastercard Produktportfolios.

Bankenverband: Deutsche Institute müssen sich global nicht verstecken

Die deutschen Banken sehen sich trotz der Turbulenzen und Probleme der führenden heimischen Geldhäuser für den internationalen Wettbewerb gut gerüstet – davon ist  Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbands, überzeugt.

Nullzinspolitik: Wie Sparer und Kreditnehmer dennoch Vorteile haben können

Immobilienkäufer lachen sich ins sprichwörtliche Fäustchen - Sparer haben das Nachsehen. So lässt sich die bereits seit geraumer Zeit stattfindende Nullzinspolitik der EZB auf einen kurzen, wenn auch sehr vereinfachten, Nenner bringen. Was aber steckt hinter der aktuellen Zinspolitik genau und welche Auswirkungen hat sie in der Realität auf Sparer und Häuslebauer?

Digitale Hürden müssen abgebaut werden

„Die Digitalisierung bietet immense Chancen für die deutsche Wirtschaft. Um diese effektiv nutzen zu können, müssen aber bestehende Hürden abgebaut werden“, sagt Michael Kemmer, Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes zum Grünbuch „Digitale Plattformen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Commerzbank bestätigt Pläne für Konzernumbau

Deutschlands zweitgrößtes Geldinstitut veröffentlichte die Eckpunkte seiner Strategie "Commerzbank 4.0". Demnach soll das Geschäft der Commerzbank künftig in den zwei Kundensegmenten "Privat- und Unternehmerkunden" sowie "Firmenkunden" zusammengefasst werden.

GFT und Fidor kooperieren enger

Die Fidor AG und die GFT Technologies SE bauen ihre strategische Partnerschaft weiter. Der Fokus der Zusammenarbeit liegt auf der Entwicklung mobiler Finanz- und Banking-Apps sowie dem damit verbundenen Vertrieb.

Brennpunkt Vertrieb: der Alptraum für jeden Compliance Officer

Eine gute Flasche Wein, eine Einladung in ein Sterne-Restaurant, Karten für ein Sportturnier - was ist ein angemessenes Geschenk unter Geschäftspartnern und was ein Bestechungsversuch? Gerade im Vertrieb, wo oft ein enges Verhältnis zwischen Kunde und Lieferant besteht, sind Grenzen mitunter unklar. Das kann für Unternehmen ein hohes Risiko darstellen. Denn eine aktuelle Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag des...

Negativzins im Private Banking!? - Ein Ausweg

Die Erosion des Zinskonditionsbeitrages und die anhaltenden Diskussionen um die Einführung von Negativzinsen stellen auch das Private Banking vielerorts vor die Herausforderung, Wachstum zu erzielen und dabei Erträge, Effizienz und Digitalisierung zu vereinen.

Unterschiede im US- und EU-Recht können im multinationalen Bankgeschäft zu Herausforderungen in der Compliance führen

Das SWIFT Institute hat eine neue Untersuchung über Herausforderungen der heutigen globalen Finanzwelt mit unterschiedlichen staatlichen Informationspflichten und Datenschutzregeln veröffentlicht. Die Studie ‘Multinational Banking and...

Erträge mit Firmenkunden fallen auf tiefsten Stand seit 2009

Nach einem traditionell stärkeren ersten Halbjahr 2015 und der damit verbundenen temporären Entspannung hat sich die Lage im Firmenkundengeschäft der deutschen Banken wieder verschärft.