Solutions > Advertorials

10.12.2018 von Sponsored Post

Automatisierung mit Robotic Process Automation (RPA)

Digitalisierung und fortschreitende Regulierung erhöhen den Druck auf Finanzdienstleister, im Kampf um Kunden noch wettbewerbsfähiger zu werden und die Effizienz der Geschäftsprozesse zu erhöhen. Die Automatisierung unflexibler, papierhafter oder manueller Prozesse birgt somit großes Potenzial.

Gerade in historisch gewachsenen, heterogenen IT-Infrastrukturen kommt Software zur Robotic Process Automation ins Spiel. Sie verbindet schnell und kostengünstig Systeme zwischen denen es keine Schnittstelle gibt. Überall da, wo Prozesse nach einem vorgegebenen Schema manuell abgearbeitet werden, kann RPA-Software „wie von Geisterhand“ Daten lesen, anzeigen, vergleichen, übergeben und pflegen.

Die durchgängig digitale, lückenlose Bearbeitung von Geschäftsvorfällen eröffnet mehr Zeit für wertschöpfende Tätigkeiten in Vertrieb und Marktfolge, Bankprodukte sind schneller für den Kunden verfügbar.

 

Mehr zu Robotic Process Automation mit agentes lesen Sie in der Ausgabe 1/2019 der "gi Geldinstitute“!

 

Nehmen Sie Kontakt auf mit

 

Ralf Klein,
Business Development Manager
Tel: 0711 / 258 57-230
ralf.klein(at)agentes.de
agentes.de