Richtiges Cashmanagement bedeutet bares Geld

Spagat zwischen essentiellem Service und Effizienz.  Die Deutschen lieben Bargeld, doch für ­Banken ist die flächendeckende Versorgung mit Scheinen und Münzen ein Verlustgeschäft. ­Damit stehen die Geldinstitute vor einem Dilemma. Auch darüber sprach die Redaktion mit Wolfgang Brand, Bereichsleiter Financial Sector und Distribution Sector von Gunnebo Deutschland GmbH für Deutschland und Österreich, wie Banken den Spagat zwischen Qualitätssicherung, Effizienz­steigerung und Sicherheitsmaximierung dennoch erfolgreich meistern können.

BSI AG entwickelt Benutzeroberfläche für die Kreditabwicklung bei Raiffeisen

BSI modernisiert für Raiffeisen die Benutzeroberfläche für die Kreditabwicklung. Schweizweit nutzen die Mitarbeitenden die neue Anwendung im Kreditbereich für Anträge, Bewilligungen und Kreditverträge.

Tower Watson ernennt neuen Leiter Versicherungsberatung EU

Towers Watson ernennt Frank Schepers zum europäischen Leiter der Versicherungsberatung. Michael Klüttgens tritt Nachfolge für das Deutschlandgeschäft an.

Red Dot Award 2015 für Mehrzweckstuhl Trea

Der Mehrzweckstuhl Trea von Humanscale (Design Todd Bracher) erhielt für seine wegweisende Gestaltung beim diesjährigen Red Dot Award den Red Dot: Best of the Best. Diese höchste Auszeichnung wurde nur an 81 von insgesamt knapp 5.000 eingereichten Produkten verliehen.

Flexible Dokumentenprüfung

Neues Release der Prüfsoftware ermöglicht Vergleich von Dateien unterschiedlicher Länge und Struktur. 

Professionelle Anlageberatung

Eine qualitativ hochwertige Anlageberatung bietet Kreditinstituten sehr gute Möglichkeiten zur Differenzierung im Wettbewerb. Fortschrittliche Kreditinstitute nutzen daher prozessunterstützende IT-Anwendungen, um auch in attraktiven Kundensegmenten das Vertrauen in den Finanzpartner zu stärken.

VR-Banking-App der Fiducia erfolgreich getestet

Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken sind beim Mobile-Banking auf der sicheren Seite. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung der Stiftung Warentest, die am 20. Mai veröffentlicht wird.

Berliner Volksbank setzt künftig auf das Online-Angebot von Schutzklick des FinTech Unternehmen simplesurance GmbH

Privatkunden der Bank können fortan von den Schutzklick-Vorteilen profitieren und ihre mobilen Endgeräte auf der bank-eigenen Webseite versichern. Der Abschluss ist einfach und papierlos: Produkt-Kategorie, Kaufpreis, Seriennummer sowie E-Mail Adresse angeben, abschicken und das Gerät ist geschützt. Versichert werden Smartphones, Tablets, Laptops und Kameras.

CaixaBank digitalisiert 25 Millionen Dokumente

CaixaBank setzt nach der Übernahme von Barclays-Bank bei der Digitalisierung ihrer umfangreichen Archive auf OCR-Technologie von ABBYY.

Denizbank investiert in Cash Recycling Systeme

Die türkische Denizbank bietet mehr und mehr Services  über ihr Geldautomatennetzwerk an. Sogar Geldwechsel von Euro, US-Dollar oder Rubel in türkische Lira oder die einfache Barzahlung von Rechnungen - auch für Nichtkunden der Bank - wird mit neuen Cash Recycling Systemen von Wincor Nixdorf möglich.

Digitalisierung verändert Prozesse

Neue Chancen für die Prozessinnovation?  Die Digitalisierung ist das große Thema des Jahres. Ganz besonders ist davon die Finanzbranche betroffen. Dies wird zu drastischen Veränderungen des Bankgeschäfts führen. Aber bei allen damit verbundenen Sorgen eröffnet die Digitalisierung völlig neue und vielversprechende Möglichkeiten für die Branche – und den Schritt von der traditionellen Prozessverbesserung hin zu der immer wichtiger...

Banking im digitalen Zeitalter

Digitalisierung, Niedrigzinsphase und Margendruck. Die Bankenbranche ist im Umbruch. Um die Finanzinstitute bei ihren Transformationsprozessen gezielt zu unterstützen, wandeln sich auch ihre IT-Partner. Über neue Filialkonzepte, die Verzahnung der stationären mit der digitalen Welt und darüber, wie die Institute weitere Ertragspotenziale heben können, sprach die Redaktion mit Edmund Schaefer, der bei Wincor Nixdorf das Geschäft mit...

Mobile Banking knackt die Milliardengrenze

Laut einer kürzlich erschienenen Studie werden im Jahr 2017 über eine Milliarde Menschen ihre Finanzgeschäfte über Mobile Banking erledigen. Banken sind also gefordert, ihre Customer-Experience-Modelle immer stärker an mobile Endgeräte anzupassen.

Großes Gründerpotenzial für Fintechs in Deutschland

Der häufig als Fintech bezeichnete Finanztechnologie-Sektor entwickelt sich auch in Deutschland immer mehr zu einem Wachstumsmarkt. Neben bereits marktreifen Anbietern wie auxmoney, kesh, Savedo und Zinspilot hat sich hierzulande eine lebhafte und vielversprechende Gründer-Szene entwickelt. Die FinTech Group AG rechnet dank des Booms neuer Finanztechnologien in den kommenden Jahren mit einem großen Geschäftspotenzial.

Monitorarme von Humanscale: Das i-Tüpfelchen bei der Bildschirmarbeit

Es ist außer Frage, dass dynamisches Sitzen und der regelmäßige Wechsel von stehender und sitzender Tätigkeit wesentlich zu Wohlbefinden, Gesundheit und Konzentrationsfähigkeit der Mitarbeiter beitragen. Die Vorteile wechselnder Körperhaltungen kommen allerdings nur dann voll zum Tragen, wenn der Monitor stets optimal positioniert ist.

1 2 3 4 5 vor >