Mehrheit der Deutschen ist gegen eine Begrenzung von Bargeldzahlungen

Sechs von zehn Deutschen sind gegen eine Obergrenze für Bargeldzahlungen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Bankenverbandes. Auf die Frage, wie sie es fänden, wenn größere Geldbeträge – etwa ab 1.000 Euro - nicht mehr bar bezahlt werden könnten, antworten 58 Prozent „nicht so gut“ oder „schlecht“. 37 Prozent stehen dem Vorschlag positiv gegenüber. Eine vollständige Abschaffung des Bargelds lehnt eine...

Barmenia Krankenversicherung setzt neues Risikovoranfrage-Tool ein

Der Abschluss einer Krankenvoll- oder Krankenzusatzversicherung bei der Barmenia Krankenversicherung a. G. soll effizienter und schneller werden. Die Vermittler des Unternehmens, die zur Angebotserstellung das Vergleichsprogramm Softfair nutzen, können die Angaben von Interessenten ab sofort mit dem Risikovoranfrage-Tool RiVa prüfen lassen. "Die Anfragen werden zügig bearbeitet und ermöglichen eine zeitnahe verbindliche Aussage...

BAWAG P.S.K. setzt für weitere fünf Jahre auf End-to-End Lösung von Wincor Nixdorf

Die BAWAG P.S.K setzt bei der Betriebsführung seiner Softwareplattform, beim Management und der Wartung von Selbstbedienungssystemen weiterhin auf Wincor Nixdorf. Für weitere fünf Jahre wird das Paderborner Unternehemen die rund 1200 Selbstbedienungssysteme der Bank warten.

Fraunhofer bestätigt Einfluss der Luftfeuchte auf Gesundheit

In einer 2-jährigen Studie hat das Fraunhofer IAO (Stuttgart) die Bedeutung und Wirkung der Luftfeuchte auf Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit untersucht.

Nachfrage nach Finance-Spezialisten im 4. Quartal 2015 stabil

Die Nachfrage nach Finance-Spezialisten war im 4. Quartal 2015 gegenüber dem Vorquartal konstant. Mit einem Indexwert von 74 Punkten ist sie aber nach wie vor auf einem niedrigen Niveau angesiedelt. Gegenüber dem Referenzwert vom 1. Quartal 2011 werden aktuell ein Viertel weniger offene Positionen für Finance-Spezialisten veröffentlicht.

Versicherung von Drohnen

Unbekannte Flugobjekte der ganz anderen Art schwirren seit einiger Zeit auch in Deutschland durch die Lüfte: Drohnen sind nicht nur bei Hobby-Piloten beliebt, sondern finden inzwischen auch oft im gewerblichen Bereich Anwendung. Zusammen mit der Delvag Luftfahrtversicherungs-AG (Delvag) bietet die Gothaer für Unternehmerkunden nun eine Haftpflichtversicherung für Luftfahrzeuge wie Drohnen, Quadrocopter oder ähnliche Luftfahrzeuge...

Dunkelverarbeitung – keine Blackbox für Versicherungen

Vollautomatisierte Prozesse – oder Dunkelverarbeitung, wie es originär in der Assekuranz heißt – sind mittlerweile Standard in den IT-Abteilungen der Versicherungsunternehmen. Doch zahlreiche Herausforderungen, sei es auf technischer Seite oder aufgrund von Einwänden der Fachbereiche, machen die Prozessautomatisierung zu einem fixen Punkt auf der Agenda der IT-Verantwortlichen. 

Deutsche Kreditwirtschaft kritisiert unnötige Belastungen aus neuer Regulierung

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) kritisiert in einer aktuellen Stellungnahme gegenüber der Europäischen Kommission „unnötige Belastungen“ aus neuen regulatorischen Vorgaben für das Bankgeschäft. Die Kosten, die aus der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen resultieren, machen insbesondere kleinen Instituten schwer zu schaffen. Erhebliche Kritik äußert die DK an den zu kurzen Umsetzungsfristen für viele regulatorische...

Allianz ist neuer Partner von PAYBACK

Die Allianz und PAYBACK haben eine Kooperation über fünf Jahre geschlossen. 27,5 Millionen Kunden des marktführenden Bonusprogramms können somit ab sofort auch bei Neuabschlüssen von Allianz Krankenversicherungsprodukten über PAYBACK Punkte sammeln.

Capita holt zwei Experten aus der Telekommunikationsbranche

Capita hat seine Europa Division mit zwei ausgewiesenen Experten aus der Telekommunikationsbranche verstärkt und baut sein Führungsteam mit dem Fokus auf BPO Projekte und große Accounts somit weiter aus. Dirk Moritz und Igor Lakus bringen langjährige Erfahrung im Customer Service, Business Process Outsourcing und Vertrieb sowie nachhaltige Führungs- und Managementkompetenz mit.

GEFTA zeigt auf der CCW 2016 Work@Home

Das neue Komplettpaket für Telearbeit ist geschnürt. Auf der CCW 2016 zeigt der Berliner Work@Home-Pionier GEFTA Lösungen, die von der richtigen Mitarbeiterauswahl über die technische und hochsichere Anbindung bis zur Umsetzung im Kundendialogalltag reichen.

Finanzbranche diskutiert Rolle der FinTechs auf dem Cologne IT Summit

Bankschalter oder FinTech –  wohin entwickelt sich das Banking 2020? Dieser Frage gingen namhafte Vertreter aus der Finanzwelt und FinTech-Szene in einer von vier Paneldiskussionen auf dem Cologne IT Summit in Köln nach. Bei der Antwort waren sich die Teilnehmer weitestgehend einig: Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen sich beide Seiten weiterentwickeln. Für Banken kommt es vor allem darauf an, digitale Erfolgsfaktoren fest...

Compliance-Risiken erkennen

Finanzdienstleister stehen heute unter größerem regulatorischen Druck denn je zuvor. Werden diese Regeln nicht eingehalten, können Strafverfolgung oder Strafzahlungen die Folge sein. Laut einem Bericht von Morgan Stanley aus dem Jahr 2015 mussten globale Finanzunternehmen seit dem Jahr 2009 Strafzahlungen von 260 Milliarden US-Dollar entrichten. Finanzdienstleister generieren täglich Milliarden von Transaktionen und damit massive...

Kfz-Versicherer werden auch bei sinkenden Unfallzahlen nicht überflüssig

Die Vorstellung ist faszinierend: Selbstfahrende, sogenannte autonome Fahrzeuge, reduzieren die Zahl der Unfälle, Verletzten und Toten im Straßenverkehr auf nahezu null. Doch bis die „Autos ohne Lenkrad“ diese Vision Realität werden lassen können, wird es wohl noch länger dauern. Zwar sind die technischen Voraussetzungen für das autonome Fahren in kontrollierter Verkehrsumgebung weitgehend vorhanden, zum Beispiel auf Autobahnen. Es...

1 2 3 4 5 vor >