SIBOS 2014: Globale Lösungen für Compliance und Cyber Crime gefragt

Ein zentraler Schwerpunkt der Sibos 2014  war – wie schon im Vorjahr – die weiter zunehmende weltweite Regulierung mit ihren operativen Herausforderungen im Finanzwesen. Steigender Kostendruck muss durch höhere Effizienz über stärkere Standardisierung und Automatisierung sowie mit neuen externen Compliance-Services zur Entlastung des Kerngeschäfts aufgefangen werden. Hinzu kommen wachsende Gefahren durch organisiertes Financial Crime, Geldwäsche, Datenspionage sowie neue geopolitische Konflikte mit Embargo- und Sanktionsforderungen, zu deren Erfüllung in der Finanzwelt globale Lösungen gefragt sind.

DKM 2014: Kongressprogramm mit Premieren

Die DKM wartet dieses Jahr mit einigen Premieren auf. Erstmals gibt es auf der Leitmesse Kongresse zu den Themen Altersvorsorge, Maklerrecht, Moderner Innendienst und Private Pflegevorsorge.

Konsistente Informationsversorgung für alle Versicherungsgesellschaften


Die HUK-COBURG stellt die entscheidungsorientierte Informationsversorgung der gesamten Versicherungsgruppe auf eine einheitliche Basis. Die Finanz Informatik Solutions Plus konzipierte und entwickelte dazu in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden eine gruppenweite BI-Strategie und implementierte ein BI Compentency Center (BICC), das die BI-Strategie einführte und heute umsetzt.

Bundesbürger halten trotz Sicherheitslücken an klassischen TAN-Verfahren fest

Ungeachtet  spektakulärer Betrugsfälle (Phishing) bleiben die meisten Verbraucher beim Onlinebanking den klassischen TAN-Verfahren iTAN und mTAN treu. Neuere Verfahren mit höheren Sicherheitsstandards, wie photoTAN oder BestSign, sind den Bankkunden hingegen erst wenig bekannt und werden kaum genutzt.

Allianz bietet papierlosen Antragsweg mit Softfair

Die Allianz Lebensversicherungs-AG bietet ihren freien Vermittlern ab November im Vergleichsprogramm der Softfair GmbH den vollelektronischen Antragsprozess inklusive der elektronischen Signatur an.

Aus COR&FJA AG wird msg life

Seit der strategischen Neuausrichtung im zurückliegenden Geschäftsjahr konzentriert sich msg life, ehemals COR&FJA,  in Europa auf das Kerngeschäft rund um die Entwicklung und Implementierung von Standardsoftwarelösungen und die fachliche Beratung.

 

 

Wie sieht die Kundenkommunikation in 15 Jahren aus?

Bestimmen Self-Service und Apps das Bild, so wie es viele Technikunternehmen glauben machen? Oder hat die Mensch-zu-Mensch-Kommunikation eine Zukunft?

Wie Banken und Versicherungen von revisionssicheren Chats profitieren

Banken und Versicherungen bieten immer öfter Support via Chat an. Diese moderne Kontaktmöglichkeit schätzen immer mehr  Kunden im B2C- und B2B-Bereich. Ebenso wie die Finanzdienstleister selbst, weil sich dadurch sehr effektiv ein zweifelsfreier Kundendialog führen lässt. Gute Chatlösungen wie regichat kombinieren den Zeitfaktor eines persönlichen Gesprächs mit der Nachweisqualität eines Briefes und ermöglichen dadurch...

CRM-Maßnahmen bei Finanzdienstleistern noch nicht auf nachhaltige Kundenbindung ausgerichtet

Deutsche Banken und Finanzdienstleistungsinstitute haben insgesamt bereits einen fortgeschrittenen Reifegrad im Kundenmanagement. Jedoch ist ein Großteil der kundenbezogenen Aktivitäten oft nur kurzfristig darauf ausgerichtet, die Kundenzufriedenheit ad hoc zu erhöhen.

Kundendialog im digitalen Zeitalter

Lange Zeit war die Digitalisierung von (Bank-)Dienstleistungen wenig greifbar. Das hat sich geändert, Finanzdienstleister sind gefordert.

Der Client als Dienstleitung

Nach Software und Desktop as a Service (SaaS / DaaS) zieht ein weiterer aaS-Trend am IT-Himmel auf. Mit seinen hochgradig fernadministrierbaren Thin und Zero Clients befindet sich IGEL als Technologiepartner an der Poleposition für Client as a Service. ClaaS macht den guten alten Bürocomputer zur Dienstleistung und für Unternehmen von einer Hardwareinvestition zu einem gut skalierbaren Service.

SUBITO kooperiert mit Regis24

Die SUBITO AG hat einen Kooperationsvertrag mit der Wirtschaftsauskunftei Regis24 GmbH geschlossen. die Unternehmen wollen ihre Produkte enger verzahnen und gleichzeitig gemeinsam am Markt zu positionieren.

Postbeamtenkrankenkasse setzt auf adesso

Die Postbeamtenkrankenkasse und die  Bundesanstalt für Post und Telekommunikation haben adesso als wesentlichen Vertragspartner gewählt. Der Rahmenvertrag umfasst Entwicklungs- und Beratungsleistungen über vier Jahre. In einem ersten konkreten Auftrag berät adesso die Postbeamtenkrankenkasse nun bei der Optimierung ihrer Prozesse.

Roland Oppermann neuer Finanzvorstand der SV

Roland Oppermann heisst der neue Vorstand für das Ressort Finanzen bei der SparkassenVersicherung (SV), er wird zum 01.01.2015 in den Vorstand der SV eintreten.

Dokumentenscanner unterstützen digitalen Wandel

Entscheiden sich die Kunden für die Archivlösung der Fiducia, wählen sie in 85 Prozent der Fälle die Scanner der Fujitsu-Tochter PFU, um ihre Dokumente zu digitali­sieren und dem elektronischen Workflow zuzuführen.

1 2 3 4 5 vor >