Bankvertrieb wieder vorne, Makler im Stimmungstief

Der Bankvertrieb hatte 2013 den größten Marktanteil beim Vertrieb von Lebensversicherungsprodukten in Deutschland und schob sich mit 28,5 Prozent vor die Ausschließlichkeitsorganisation (28,1 Prozent). Auf dem dritten Platz folgen die unabhängigen Vermittler mit 26 Prozent.

Neue Recylingmodule für SB-Systeme

CI Tech Components, ein Joint Venture Unternehmen von Giesecke & Devrient und Wincor Nixdorf hat eine neue Gerätegeneration namens CI Note Line vorgeführt, welche ab Frühjahr/Sommer verfügbar sein soll. Damit werden SB-System vor allem wesentlich modularer und womöglich auch preiswerter.

Jede dritte Bank ohne Kostenüberblick für Regulierungsprojekte

Deutsche Banken müssen sich an eine Vielzahl neuer Regelwerke anpassen, etwa die Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) oder die Zahlungsdiensterichtlinie (PSD II). In einem Drittel der Geldhäuser herrscht jedoch Ungewissheit, mit welchen Gesamtkosten die Umsetzung dieser Vorgaben verbunden ist.

Kobil Systems GmbH geht Seven Principles AG (7P) eine strategische Partnerschaft ein.

 

Keylane|Quinity startet in Deutschland

Keylane|Quinity Deutschland GmbH mit Sitz in München hat ihre Geschäftstätigkeit in Deutschland aufgenommen. Neuer Geschäftsführer der deutschen Tochtergesellschaft ist Guido von Klitzing.

Kreditkarten-Nutzer vor Missbrauch schützen

Wie kann ein Kreditkartenprovider die Zahl betrügerischer Transaktionen verringern? Der IT-Dienstleister GFT empfiehlt die Software PRO-FD der Schweizer Firma Prospero. Die Engine stutzt sich auf Filter und Mustererkennung. Das Besondere daran ist, dass die Filter und Modelle auf Big Data-Basis in Echtzeit optimiert werden. Die Erkennungsquoten sollen dadurch signifikant höher sein. geldinstitute.de sprach mit Bernd-Josef Kohl,...

Internationaler Geldtransfer: Facebook & Co. als Finanzdienstleister der Zukunft

Soziale Medien wie Facebook, Twitter, Google+ und Co. sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Für Unternehmen, Marken und Dienstleister ist es mittlerweile undenkbar, nicht auf ihnen präsent zu sein, um die interaktive Kommunikation mit den Konsumenten sowie potentiellen Kunden zu nutzen. Kein Wunder, denn monatlich zählt allein Facebook laut aktueller Statistiken 1,35 Milliarden Nutzer.

Digitalisierung im Versicherungsmarkt: Deutsche befürchten Kontaktverlust zum persönlichen Berater

Immer mehr Angelegenheiten mit dem Versicherer lassen sich mittlerweile online erledigen. Dies sorgt bei den Kunden für Zeitersparnis, aber auch für Verunsicherung.

Wincor Nixdorf mit Betrieb der IT-Infrastruktur des zeb beauftragt

zeb läßt seine IT jetzt von Wincor Nixdorf warten.  Der Vertrag hat eine Laufzeit von bis zu sieben Jahren.
 

msg life erweitert Vorstand um Dr. Aristid Neuburger

Dr. Aristid Neuburger wird zum Jahreswechsel Vorstand der msg life AG. Er wird dort unter anderem verantwortlich sein für die Weiterentwicklung der versicherungsmathematischen Komponenten des Standard-Software-Produktes Life Factory.

Verbessertes Claim Management reduziert Schadens- und Betrugsfälle

Das intelligente Management von großen Datenmengen (Big Data) verbindet sich mit der Echtzeit-Analyse in der Cloud. Wie die Versicherungsbranche davon profitieren kann, erläutert Dr. Volker Fischer, Leiter Geschäftsentwicklung HP Financial Services.

Big Data „as a Service“ stärkt Kerngeschäft

Als Schlüsselfaktor zum künftigen Erfolg für die Branche erweist sich der intelligente Umgang mit großen Datenmengen – in nahezu allen Formaten der zwischenmenschlichen Kommunikation, um online wie offline neue geschäftliche Potentiale zu erschließen.

IT in Versicherungen: steigende Anforderungen, steigende Relevanz

Die Versicherungsbranche ist einem stetigen Wandel ausgesetzt. Das sich ändernde Informations- und Kommunikationsverhalten von Kunden und Vermittlern, aber auch sich ändernde regulatorische Rahmenbedingungen und der steigende Wettbewerbsdruck beschäftigen derzeit die Versicherer.

Bankenunion – Implikationen für Bankentechnologie und ICT-Industrie

Die Bankenunion ist das aktuelle Top Regulierungsprojekt der Finanzindustrie. Von der Bankenunion erwarten EU-Kommission und Bankenindustrie entscheidende Impulse für die zukünftige Stabilisierung des Finanzsystems. Die Finanzmarktregulierung hat für alle Sektoren des Marktes weitreichende Konsequenzen und betrifft Geschäftsstrategien, Wertschöpfungsketten, Ertragsstrukturen und stellt erhebliche Anforderungen an das Compliance- /...

1 2 3 4 5 vor >